Würzburg

Winterwetter: Wo man in der Region mit Schnee rechnen muss

In der Nacht zum Dienstag kann es auf den Straßen glatt werden und es soll schneien. Drei bis zehn Zentimeter Schnee kann es geben, sagt der Deutsche Wetterdienst.
Der Schnee soll kommen, auch Unterfranken wird vermutlich in der Nacht zum Dienstag weiß. 
Foto: Roman Hanc, dpa | Der Schnee soll kommen, auch Unterfranken wird vermutlich in der Nacht zum Dienstag weiß. 

"Leise rieselt der Schnee" – in der Adventszeit freuen sich viele auf die weiße Pracht. In der Nacht zum Dienstag könnte das Wirklichkeit werden: Dann zieht laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) eine Schneefront über Bayern. In Spessart und Rhön gefrierender Regen erwartetGegen Mitternacht sollen in Mainfranken die ersten Flocken und Tropfen fallen. "Im Spessart und in der Rhön ist örtlich auch gefrierender Regen nicht ausgeschlossen", sagt Andreas Friedrich, Pressesprecher beim Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Entsprechend herrsche dort Glättegefahr.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat