Würzburg

MP+Würzburger Politik-Expertin zum Krieg: Welche Folgen die Zeitenwende für uns alle hat und was jetzt zu tun ist

Der russische Angriffskrieg fordert Europa. Die Politikwissenschaftlerin Gisela Müller-Brandeck-Bocquet im Interview über die Stärke der Ukraine - und sozialen Sprengstoff.
Warnt vor einer gesellschaftlichen Zuspitzung durch den Krieg in der Ukraine auch bei uns:  Politikwissenschaftlerin Prof. em. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet.
Foto: Theresa Müller (Archivbild) | Warnt vor einer gesellschaftlichen Zuspitzung durch den Krieg in der Ukraine auch bei uns:  Politikwissenschaftlerin Prof. em. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet.

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine verändert Europa und die Weltlage, Ausgang offen. Und die "Zeitenwende" hat Folgen für den Alltag der Menschen auch in Deutschland. Drohen soziale Verwerfungen? Wo sind die Auswege? Die Politikwissenschaftlerin Prof. em. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet ist am Donnerstag, 24.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!