Würzburg

MP+Umstrittene Fußball-WM in Katar: Wie beliebt sind in Würzburg Fanartikel zur FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft?

Die Fußball-WM in Katar sorgt weltweit für viel Kritik. Wie gehen die Würzburger damit um? Mitarbeiter verschiedener Geschäfte erzählen, wie WM-Fanartikel dieses Jahr ankommen.
Volle Regale zu Zeiten der Fußball-Weltmeisterschaft: Wie ist die Nachfrage nach Fanartikeln in Würzburg in diesem Jahr?
Foto: Robert Wagner | Volle Regale zu Zeiten der Fußball-Weltmeisterschaft: Wie ist die Nachfrage nach Fanartikeln in Würzburg in diesem Jahr?

Normalerweise sieht man sie kurz vor einer Fußball-Weltmeisterschaft häufig: Autos mit Deutschland-Flaggen und -Überziehern, Girlanden und Laternen in Schwarz-Rot-Gold. Bei dieser WM aber sind Deutschland-Flaggen in Würzburg bisher ein seltener Anblick. Doch kaufen die Würzburger wirklich weniger Fanartikel – und könnte das damit zusammenhängen, dass mehr als die Hälfte der Würzburger die WM komplett boykottieren wollen? Verschiedene Anbieter von Fanartikeln äußern sich.Bei vielen Würzburger Anbietern ist die Nachfrage gering"Die Ständer mit den Fanartikeln, sowohl innen als auch außen, ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!