MP+Fotoreportage: So sieht Camping-Urlaub in Unterfranken aus

Die Region zieht Touristen an, Tagesausflügler oder Radfahrer. Viele halten auch auf der Durchreise mit dem Camper oder Wohnmobil hier an – oder bleiben gleich mehrere Wochen. Auf den großen Campingplätzen. Aber auch auf den kleinen Stellplätzen direkt am Main. Was gefällt den Campern so gut? Von Ivana Biscan (Text) und Nikola Biscan (Fotos)
Campingidylle Unterfranken.
Foto: Nikola Biscan | Campingidylle Unterfranken.

Die Region zieht Touristen an. Leute, die Tagesausflüge oder Radtouren machen. Und halten auch auf der Durchreise mit dem Camper oder Wohnmobil hier an – oder bleiben gleich mehrere Wochen. Auf den großen Campingplätzen. Aber auch auf den kleinen Stellplätzen direkt am Main. Was gefällt den Campern hier und wie oft waren sie schon da? Von Ivana Biscan (Text) und Nikola Biscan (Fotos) Würzburg Jürgen Schmitt, 56, lebt in Ulster in der Schweiz, hat aber in Würzburg einen festen Stellplatz für seinen Wohnwagen. Er ist gebürtiger Randersackerer, und im Sommer besucht er gerne mit seiner Partnerin seine ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!