Obertheres

MP+Aufstieg: Die SG Obertheres I/Dampfach II ist ab sofort ein Kreisligist

Ein knappes, letztlich aber verdientes 1:0 über die SG Dittelbrunn sorgt für Feierstimmung bei den Haßberglern. Warum auch diese Partie zwei komplett verschiedene Hälften hatte.
Riesen Jubel bei der (SG) TV Obertheres/DJK Dampfach II nach dem Spiel. Der Aufstieg in die Kreisliga ist dank eines knappen 1:0-Erfolges im entscheidenden Relegationsspiel gegen die SG Dittelbrunn geschafft.
Foto: Ralf Naumann | Riesen Jubel bei der (SG) TV Obertheres/DJK Dampfach II nach dem Spiel. Der Aufstieg in die Kreisliga ist dank eines knappen 1:0-Erfolges im entscheidenden Relegationsspiel gegen die SG Dittelbrunn geschafft.

Die SG Obertheres/Dampfach ließ ihre Anhänger ganz schön zittern. Erst ließen die Haßbergler reihenweise Chancen liegen, dann überstanden sie mit viel Einsatz den Druck der SG Dittelbrunn. Doch als Schiedsrichter Tim Parzefall das Relegationsspiel überpünktlich abpfiff, waren das Zittern und die müden Beine vergessen. Ein Tor genügte, um nach der verlorenen ersten Chance gegen die SG Sennfeld doch noch im zweiten Anlauf den Sprung in die Kreisliga zu schaffen.Dabei hätte es sich die Mannschaft von Stefan Lutz viel einfacher machen können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!