Augsfeld

Der SC Trossenfurt springt wieder an die Tabellenspitze

Trossenfurts Spielertrainer  Uli Loeper (vorne) kommt zu spät, kann den Schuss des Augsfelders Stefan Klemm nicht verhindern. Dieser bringt letztlich aber auch keine Gefahr.
Foto: Ralf Naumann | Trossenfurts Spielertrainer  Uli Loeper (vorne) kommt zu spät, kann den Schuss des Augsfelders Stefan Klemm nicht verhindern. Dieser bringt letztlich aber auch keine Gefahr.

Vor der stattlichen Kulisse von 150 Zuschauern holte sich der SC Trossenfurt-Tretzendorf in der Kreisklasse 3 einen wichtigen "Dreier" im Kampf um den Aufstieg in die Kreisliga. Nachdem die Steigerwälder eine Woche zuvor das Spitzenspiel gegen die SG TV Obertheres-Dampfach II mit 0:2 verloren und auch den "Thron" abgeben mussten, übernahmen sie diesen dank eines 4:1-Auswärtserfolges beim abstiegsbedrohten FC Augsfeld wieder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!