Unterhohenried

Fußballfan im Lockdown: Auch das beste Buch ersetzt kein Stadion

Was macht ein lokaler "Groundhopper", wenn ihm Corona seinen Platz an der Bande beim Fußball nimmt? Lothar Schober gibt Einblick in ungewöhnliche Wochenenden.
Bücher sind bei Schobers zur Genüge vorhanden. Auch Lother Schober greift derzeit gerne ins Regel. Doch ein adäquater Ersatz für den lokalen Fußball sind Sebastian Fitzek und Co. für ihn nicht.
Foto: Matthias Lewin | Bücher sind bei Schobers zur Genüge vorhanden. Auch Lother Schober greift derzeit gerne ins Regel. Doch ein adäquater Ersatz für den lokalen Fußball sind Sebastian Fitzek und Co. für ihn nicht.

Sein Wochenende gehört dem Fußball – ohne Wenn und Aber. Für Lothar Schober ist es nahezu undenkbar, samstags und sonntags einmal nicht hinter der Seitenlinie zu stehen und sich lokale Fußballspiele anzusehen. Und das seit Jahrzehnten. Der ehemalige Bayernliga-Kicker aus dem Haßfurter Ortsteil Unterhohenried hat sein Hobby auch nach dem eigenen Karriereende nicht aufgegeben, nur um ein paar Meter nach hinten verlegt: Statt selbst dem Ball hinterher zu laufen, beobachtet er das Geschehen auf dem Rasen nun mit etwas räumlichem Abstand. Beziehungsweise: er beobachtete.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7