Haßfurt

MP+Luggi Müller im Alter von 79 Jahren gestorben

Der Haßfurter war einer der erfolgreichsten Fußballer, die Unterfranken hervorgebracht hat. Unter anderem wurde er drei Mal deutscher Meister.
Ludwig 'Luggi' Müller im Jahr 2018.
Foto: René Ruprecht | Ludwig "Luggi" Müller im Jahr 2018.

Ludwig "Luggi" Müller ist tot. Wie mehrere Quellen bestätigen, ist der ehemalige Fußball-Nationalspieler aus Haßfurt nach schwerer Krankheit am Donnerstag im Alter von 79 Jahren in seiner Heimatstadt verstorben. Müller war einer der erfolgreichsten Fußballer, die Unterfranken hervorgebracht hat. Mit dem 1. FC Nürnberg (1968) und Borussia Mönchengladbach (1970, 1971) feierte der Abwehrspieler drei deutsche Meisterschaften.In der Nationalmannschaft brachte es "Luggi", wie ihn alle nannten, in den Jahren 1967 und 1968 auf sechs Einsätze.

Weiterlesen mit MP+