Haßfurt

MP+Mit 16 Jahren schon ein fester Teil der Mannschaft: Für Tiago Schmauser läuft es beim ESC Haßfurt aktuell richtig gut

Der Hawks-Youngster ist der wohl jüngste Torschütze des Haßfurter Eishockey-Landesligisten. Seinem Debüt-Treffer sollen noch viele weitere im ESC-Trikot folgen.
Tiago Schmauser hat allen Grund zum Grinsen: Mit (noch) 16 Jahren hat der aktuell jüngste Spieler der Haßfurter Hawks vor einer Woche gegen den ERSC Ottobrunn erstmals ins Schwarze getroffen. 
Foto: Ralf Naumann | Tiago Schmauser hat allen Grund zum Grinsen: Mit (noch) 16 Jahren hat der aktuell jüngste Spieler der Haßfurter Hawks vor einer Woche gegen den ERSC Ottobrunn erstmals ins Schwarze getroffen. 

"Tiago Schmauser. Du bist einer von uns". Sehr laut waren die Gesänge von den Tribünen im Haßfurter Eisstadion am vergangenen Freitag. Vor allem, als Stadionsprecher Herbert Graser im Spiel der Hawks gegen den ERSC Ottobrunn verkündete, wer für die zwischenzeitliche 6:1-Führung in der 38. Spielminute verantwortlich war."Auf Zuspiel der Nummer 20, Noah Endres, war der Torschütze unsere Nummer 76, Tiago" – "Schmauser" hallte es anschließend durch das weite Rund. Der mit 16 Jahren aktuell jüngste Spieler in den Reihen der Ersten Mannschaft hatte in seinem 16.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!