Haßfurt

MP+Seit frühester Kindheit beim ESC Haßfurt: Noah Endres spielt sich bei den Hawks fest

Das 19-jährige Eigengewächs des Eishockey-Landesligisten sieht die Mannschaft für die beiden Spiele in Moosburg und gegen Waldkirchen gerüstet.
Eigengewächs Noah Endres ist mittlerweile fester Bestandteil bei den Haßfurter Hawks. Der 19-jährige Angreifer hofft am Wochenende auf weitere Erfolge.
Foto: Ralf Naumann | Eigengewächs Noah Endres ist mittlerweile fester Bestandteil bei den Haßfurter Hawks. Der 19-jährige Angreifer hofft am Wochenende auf weitere Erfolge.

Voll im Soll liegen die Haßfurter Hawks (3./12) nach bislang sechs absolvierten Partien in der Gruppe A der Landesliga. Damit dies auch so bleibt, sollen in den beiden Partien am Wochenende erneut so viele Punkte wie möglich eingefahren werden. Doch sowohl am Freitagabend beim EV Moosburg (8./3) wie auch im Heimspiel gegen den aktuell punktgleichen Tabellennachbarn ESV Waldkirchen (4./12) zwei Tage später prophezeit auch Noah Endres "sehr schwere Aufgaben".Der 19-Jährige, der sich bereits im letzten Jahr insgesamt 19 Mal das Hawks-Trikot der "Ersten" überstreifen durfte, erwartet zwei "starke Gegner".

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!