Sonderhofen

Christian Hofrichter bleibt Trainer in Sonderhofen

Wird seine Arbeit in Sonderhofen fortführen: Christian Hofrichter.
Foto: Hartmut Hess | Wird seine Arbeit in Sonderhofen fortführen: Christian Hofrichter.

Christian Hofrichter bleibt auch in der Saison 2021/22 Trainer des Fußball-Kreisligisten SV Sonderhofen. Dies teilte SVS-Sportleiter Benjamin Kremer mit, der erklärte: "Wir sind mit der Arbeit von Chris sehr zufrieden. Deshalb wollten wir unbedingt mit ihm verlängern. Und wir sind sehr froh, dass es geklappt hat." Hofrichter komme gut mit der Mannschaft zurecht und besitze ein gutes Händchen für junge Spieler, so Kremer. Ziel der Kicker aus Sonderhofen ist es, die Runde im Frühjahr 2021 mit dem Klassenerhalt abzuschließen. Derzeit stehen sie auf Platz 13 der Kreisliga Würzburg 1, der ein Relegationsrang ist.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Sonderhofen
Steffen Forstner
Fußballspieler
Kreisliga Würzburg 1
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!