Karlstadt

Kein Happyend für Bavaria

Kegeln
Foto: FOTO Frank Kupke

window.addEventListener("message",function(a){var b=a.origin||a.originalEvent.origin;if("https://www.mainpost.de"===b&&"object"==typeof a.data&&"undefined"!=typeof a.data[0]&&"undefined"!=typeof a.data[1]&&"kisad-message"===a.data[0])switch(a.data[1].action){case"resize":document.querySelector("#kisad-widget-Kegeln-2BundesligaMitteFrauen_-gvbibdnc7l-0-562").style.height=a.data[1].height+"px"}},!1); TSV Schott Mainz – Bavaria Karlstadt 5:3 (3423:3335 Kegel)Die Karlstadterinnen kämpften in Mainz recht wacker, hatten aber nicht das Glück des Tüchtigen und im Finale zwei Weltklasseergebnisse gegen sich, ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung