Wombach

Wombach ohne Punkt am Tabellenende

3. Bundesliga Süd, Frauen

DJK SB Landshut - Viktoria Wombach 5:3

Wombach verlor das wichtige Match im Kampf um den Klassenerhalt. Das Team um Spitzenspielerin Renata Kissner musste ohne die mit einer Erkältung fehlenden Nummer zwei, Felicia Behringer, nach Niederbayern fahren, für die Ursula Sommer zu Einsatz kam. Im Auftakteinzel siegte Anna Heeg mit 3:1 gegen Mirella Madacki. Renata Kissner musste sich mit 1:3 Katharina Teufl geschlagen geben. Ursula Sommer als Wombacher Nummer vier traf auf die starke Milena Burandt und unterlag 0:3 in drei umkämpften Sätzen. Der Einsatz der Wombacherin stand unter keinem guten Stern: Der Oberschiedsrichter beanstandete ihren Schläger und ließ Ursula Sommer mit ihrem Sportgerät nicht antreten. So spielte sie mit einem Schläger ihrer Mannschaftskameradin Claudia Edelhäuser. Trotz dieses Handicaps kam die erfahrene Sommer gut zurecht und feierte einen Einzelsieg gegen Anna Mühlig. Den dritten Punkt für Wombach holte Renata Kissner durch ein 3:0 über Madacki. Wombach liegt nun weiter ohne Pluspunkt am Tabellenende, während Landshut den Anschluss zum übrigen Feld herstellen konnte.

Das Spiel: Mirella Madacki - Anna Heeg 11:9, 8:11, 9:11, 10:12; Katharina Teufl - Renata Kissner 8:11, 11:8, 11:8, 11:7; Milena Burandt - Ursula Sommer 12:10, 11:7, 11:8; Anna Mühlig - Claudia Edelhäuser 4:11, 11:9, 11:9, 12:10; Mirella Madacki - Renata Kissner 7:11, 6:11, 4:11; Katharina Teufl - Anna Heeg 11:8, 12:10, 11:8; Milena Burandt - Claudia Edelhäuser 11:2, 11:7, 11:7.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wombach
Norbert Endres
Sommer
Sportgeräte
Wombach
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)