Bad Neustadt

MP+Relegation: Diese Sieger dürfen jubeln, diese Verlierer bekommen eine zweite Chance

Am Dienstag hat der Rhöner Kreisspielleiter André Nagelsmann noch offene Fragen zur Relegation beantwortet. Jetzt haben die Vereine Gewissheit über den Modus.
Am Mittwochabend startet die Relegation im Fußball-Kreis Rhön (Symbldbild).
Foto: Anand Anders | Am Mittwochabend startet die Relegation im Fußball-Kreis Rhön (Symbldbild).

An diesem Mittwochabend startet die Relegation im Fußball-Kreis Rhön. Los geht es mit dem Spiel zwischen dem FC Untererthal II und der SG Premich/Langenleiten. Anpfiff beim TSV Oberthulba ist um 18 Uhr. Nun steht auch fest, was den Sieger und den Verlierer erwartet. Der Sieger steigt auf, der Verlierer bleibt in der B-Klasse. Das teilte Kreisspielleiter André Nagelsmann am Dienstagmorgen mit.Gleiches gilt für die Partie zwischen der SG Trappstadt II/Untereßfeld-Gabolshausen/Alsleben und der SG Eußenhausen/Mühlfeld II, die am Samstag, 28.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!