Großbardorf

Jannik Göller und Luca Reck: Zwei Neue für den TSV Großbardorf

Die beiden 20-Jährigen wechseln von der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach zu den Grabfeld-Galliern. Schon ihren vorherigen Karriereschritt waren sie gemeinsam gegangen.
Spielte als Jugendlicher schon einmal für den TSV Großbardorf: Jannik Göller (rechts).
Foto: Volker Hensel | Spielte als Jugendlicher schon einmal für den TSV Großbardorf: Jannik Göller (rechts).

Fußball-Bayernligist TSV Großbardorf hat seine Neuzugänge zwei und drei für die kommende Saison vorgestellt: Jannik Göller und Luca Reck. Beide sind 20 Jahre alt und wechseln vom Landesligisten DJK Schwebenried/Schwemmelsbach zu den Grabfeld-Galliern. Vergangene Woche hatten die Bardorfer bereits die Verpflichtung von Angreifer Nico Kummer vom TSV Gochsheim bekannt gegeben.Brendler: "Sie passen perfekt in die Mannschaft"Laut einer Mitteilung der Großbardorfer spricht Cheftrainer Andreas Brendler von "super motivierten Jungs, die perfekt in unsere Mannschaft passen".

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!