Mühlfeld

Seit 33 Jahren Trainer des TSV Mühlfeld: Das stört Eckhard Geiß am Fußball

Der 66-Jährige ist immer für seinen Verein da, wenn er gebraucht wird. Warum er sich engagiert und was er an den jungen Leuten von heute nicht versteht.
Eckhard Geiß ist beim TSV Mühlfeld seit 1989 Trainer und Abteilungsleiter.
Foto: Anand Anders | Eckhard Geiß ist beim TSV Mühlfeld seit 1989 Trainer und Abteilungsleiter.

Als Eckhard Geiß Abteilungsleiter und Trainer beim Fußballklub seines Heimatortes wurde, hörte ein paar hundert Meter hinter dem Sportplatz seines TSV die Welt auf. Zumindest ein Teil von ihr. Der Eiserne Vorhang trennte im Sommer 1989 noch die beiden deutschen Staaten, trennte Mühlfeld von seinem thüringischen Nachbarort Schwickershausen. Mühlfeld, ein Stadtteil von Mellrichstadt im Landkreis Rhön-Grabfeld, war Zonenrandgebiet. Heute ist Eckhard Geiß 66 Jahre alt. Seit 33 Jahren ist er Abteilungsleiter beim TSV Mühlfeld, genauso lang - mit einer kurzen Unterbrechung - Trainer seines Klubs. Vor einigen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!