Daniel Dietz trifft genau in den Giebel

Beweist Übersicht: Daniel Dietz (rechts) erzielte das 3:1 für den FC Strahlungen in Obererthal. Das kann auch Obererthal Fabian Böhm (Mitte) nicht verhindern.
Foto: Anja Schmitt | Beweist Übersicht: Daniel Dietz (rechts) erzielte das 3:1 für den FC Strahlungen in Obererthal. Das kann auch Obererthal Fabian Böhm (Mitte) nicht verhindern.

Fussball (mad) Bezirksliga Ost SV Obererthal – FC Strahlungen 1:3 (1:1) Der Dreier beim Schlusslicht machte für den FC Strahlungen den am vergangenen Wochenende errungen Erfolg bei Tabellenführer Bad Königshofen erst richtig wertvoll. „Die Jungs haben den Tabellenletzten auf keinen Fall unterschätzt und von der ersten Minute an den Kampf angenommen“, lobte Strahlungens Informant Bernhard Nöth die Mannschaft. Die an sich beruhigende schnelle Führung gelang Marco Nöth bereits nach vier Minuten, als er aus 18 Metern das Leder im langen Eck versenkte. Die Führung hielt aber nur drei Minuten. ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!