Bad Königshofen

Tischtennis: Maximilian Dreher und Sophie Schirmer sind top beim Top-10-Turnier

Sieger beim BTTV-Top-10-Turnier in Bad Königshofen wurde Maximilian Dreher (Zweiter von links, TSV Bad Königshofen) vor Konrad Haase (links, TSV Brendlorenzen) und Linus Dreykorn (TSV Kornburg). Die weitere Platzierung: 4. Jakob Schäfer (TSV Bad Königshofen), Leo Ruffing (TSV Gräfelfing) und Alexander Krebs (TSV Bad Königshofen).
Foto: Rudi Dümpert | Sieger beim BTTV-Top-10-Turnier in Bad Königshofen wurde Maximilian Dreher (Zweiter von links, TSV Bad Königshofen) vor Konrad Haase (links, TSV Brendlorenzen) und Linus Dreykorn (TSV Kornburg). Die weitere Platzierung: 4. Jakob Schäfer (TSV Bad Königshofen), Leo Ruffing (TSV Gräfelfing) und Alexander Krebs (TSV Bad Königshofen).

Die Sieger hießen Cathrin Singer, Sophie Schirm, Marlene Maget, Maximilian Dreher, Samuel Kuhl und Arnis Qeku. Sie waren die Besten bei den Jugendlichen weiblich und männlich von insgesamt 60, die in der Shakehands-Arena in Bad Königshofen das Top-10-Turnier des bayerischen Tischtennisverbandes (BTTV) in den Altersklassen U 19, U 15 und U 13 ausspielten.Mit dabei waren aus Bad Königshofen sechs Jungen und Mädchen, vom TSV Brendlorenzen weitere zwei aus dem Landkreis. "Alles war hervorragend organisiert", lobte Turnierleiter Hans Fleischmann das Top-10-Turnier.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!