Würzburg

MP+1:1 zum Abschluss: Kickers setzen den 37. Spieler ein

Gegen den SC Paderborn gibt es im letzten Saisonspiel ein verdientes Remis. Die Partie war abwechslungsreich, aber äußerst fehlerhaft.
Eine von zahlreichen vergebenen Torchancen: Ridge Munsy beim Versuch Paderborns Keeper Leopold Zingerle zu umkurven.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Eine von zahlreichen vergebenen Torchancen: Ridge Munsy beim Versuch Paderborns Keeper Leopold Zingerle zu umkurven.

Es war der letzte Tanz in dieser Zweitliga-Saison am Dallenberg. Wirklich prickelnd war er nicht mehr, dieser vorerst letzte Auftritt der Würzburger Kickers in der zweithöchsten Fußball-Liga des Landes. Dafür stand zu wenig auf dem Spiel. Die Musik spielte am Pfingstsonntag in anderen Stadien. Am Ende war dieses 1:1 der Rothosen gegen die Ostwestfalen, die vor zwölf Monaten noch in Liga eins angetreten waren, zwar unterhaltsam, aber hüben wie drüben doch sehr fehlerhaft.Dabei wäre es für die Paderborner ja noch um eine bessere Platzierung und damit etwas mehr Geld aus dem Topf mit dem TV-Geld gegangen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat