Würzburg

MP+Doppelpack von Maximilian Breunig: Kickers besiegen Regionalligist

Der Würzburger Fußball-Drittligist behält im zweiten Testspiel des Jahres gegen den Südwest-Regionalligisten VfR Aalen mit 4:0 die Oberhand.
Kickers-Angreifer Maximilian Breunig (rechts, gegen Ingolstadts Nils Röseler) erzielte im Testspiel gegen den Regionalligisten VfR Aalen zwei Treffer.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Kickers-Angreifer Maximilian Breunig (rechts, gegen Ingolstadts Nils Röseler) erzielte im Testspiel gegen den Regionalligisten VfR Aalen zwei Treffer.

Nachdem die Würzburger Kickers am Dreikönigstag im Testspiel beim Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt mit 1:3 verloren hatten, durfte die Mannschaft von Trainer Danny Schwarz an diesem Sonntag jubeln: Gegen den Südwest-Regionalligisten VfR Aalen siegten die Rothosen mit 4:0 (3:0).Die Tore für den Würzburger Drittligisten erzielten Maximilian Breunig (7., 34.), Robert Herrmann (20.) und Fanol Perdedaj (50.). Das meldete der Verein auf seinen Onlinekanälen.