Würzburg

Douglas meldet Terodde ab und trifft: Noten der Roten gegen den HSV

Die Würzburger Kickers bezwingen den Tabellenführer Hamburger SV mit 3:2 und schöpfen neue Hoffnung im Abstiegskampf. Mann des Spiels war der brasilianische Innenverteidiger.
Die Noten der Roten beim Heimspiel der Würzburger Kickers gegen den Hamburger SV.
Foto: Julian Mittnacht | Die Noten der Roten beim Heimspiel der Würzburger Kickers gegen den Hamburger SV.

Das Schlusslicht schlägt den Tabellenführer der Zweiten Fußball-Bundesliga: Mit 3:2 bezwingen die Würzburger Kickers den Hamburger SV und schöpfen neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt.Überragender Akteur auf Seiten der Rothosen war am Sonntagmittag Douglas: Der brasilianische Innenverteidiger ließ gegen Toptorjäger Simon Terodde nichts anbrennen und traf selbst zum 2:0. Die Einzelkritik zum Sieg der Rothosen.Hendrik Bonmann (Rückennummer 39)Hatte dank seiner Vorderleute über weite Strecken kaum etwas zu tun, musste in der Schlussphase dennoch zwei Mal den Ball aus dem Netz klauben.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat