Würzburg

MP+Für den Top-Torjäger der Würzburger Kickers ist das Fußball-Jahr 2022 zu Ende: Rippenbruch bei Saliou Sané

Der mit 15 Treffern beste Torschütze des Regionalligisten Würzburger Kickers fällt verletzt für die letzten drei Partien vor der Winterpause aus.
Kickers-Torjäger Saliou Sane hat sich beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg II eine Rippenbruch zugezogen.
Foto: Foto2press/Frank Scheuring | Kickers-Torjäger Saliou Sane hat sich beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg II eine Rippenbruch zugezogen.

Fußball-Regionalligist Würzburger Kickers muss für die restlichen Spiele im Jahr 2022 auf seinen bislang besten Torschützen verzichten: Wie der Klub am Montagabend mitteilte fällt Saliou Sané, der in dieser Saison bereits 15 Treffer erzielt hat, für die Begegnungen beim FC Pipinsried am kommenden Samstag, gegen den VfB Eichstätt (26. November) und bei der SpVgg Ansbach (3. Dezember) aus.Der 30-Jährige Angreifer, dessen Vertrag bei den Würzburgern sich erst kürzlich aufgrund der Anzahl seiner Einsätze um ein weiteres Jahr bis 2024 verlängert hatte, war beim Heimspiel der Würzburger Kickers gegen den 1.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!