Estenfeld

MP+Kreisliga 1: Heidingsfeld legt vor, Schwarzach stolpert hinterher und Bütthard stoppt den Fall

Sonderhofen und Gelchsheim setzen im gut besuchten Duell im Ochsenfurter Gau ihre Serien fort. Estenfeld beklagt gegen Bütthard die nachlässige Chancenverwertung.
Johannes Dederich (Mitte) mit zwei der drei Heidingsfelder Torschützen an diesem Spieltag: Osaivbie Ekogiawe (links) und Osakpolor Iyore. Der SV Heidingsfeld gewann sein Auswärtsspiel in Winterhausen und legte im Meisterschaftsendspurt vor (Archivfoto).
Foto: Julien Becker | Johannes Dederich (Mitte) mit zwei der drei Heidingsfelder Torschützen an diesem Spieltag: Osaivbie Ekogiawe (links) und Osakpolor Iyore. Der SV Heidingsfeld gewann sein Auswärtsspiel in Winterhausen und legte im Meisterschaftsendspurt vor (Archivfoto).

Fußball, Kreisliga Würzburg 1, MännerSV Maidbronn – SC Schwarzach 1:1 (0:0).Tabellenschlusslicht SV Maidbronn holte  gegen das Topteam aus Schwarzach einen Punkt, "über den wir uns vor vier Wochen sicher gefreut hätten", so Abteilungsleiter Marcel Krause. Mit Blick auf die Ergebnisse der Konkurrenten, den vergebenen Foulelfmeter – Christian Wegner scheiterte an Rene Schnur – in der ersten Halbzeit und die verpassten Torchancen in einer halbstündigen Überzahl, sei dieser Punkt aber fast zu wenig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!