Würzburg

MP+Kickers-Kapitän Strohdiek ist Fehlschuss "ein bisschen peinlich"

Ein ungewöhnlicher Freistoßpfiff, eine ungewöhnliche Variante und ein bitterer Fehlschuss. Diese Szene bleibt vom Spiel in München im Gedächtnis.
Die große Chance zum 1:1: Marvin Pourié passt auf Christian Strohdiek (hinten).
Foto: Frank Scheuring/foto2press | Die große Chance zum 1:1: Marvin Pourié passt auf Christian Strohdiek (hinten).

Es war die Szene des Nachmittags. Der Fehlschuss, der in Erinnerung bleibt von der 0:1-Niederlage der Würzburger Kickers bei 1860 München. "Ich gehe jetzt seit 30 Jahren regelmäßig auf den Fußballplatz. Aber es gibt immer noch etwas Neues. Es war kurios", kommentierte 1860-Coach Michael Köllner die Geschehnisse in der 72. Minute. Der Pfiff von Schiedsrichter Franz Bokop leuchtete gewiss nicht jedem Beobachter sofort ein.

Weiterlesen mit MP+