Würzburg

MP+Kickers-Stadion: Umbau statt Neubau am Dallenberg

Der Würzburger Fußball-Drittligist hat von den Plänen für eine neue Arena Abstand genommen und will nun das alte Stadion zweitligatauglich machen.
Umbau statt Neubau: Das Stadion am Dallenberg wollen die Kickers Schritt für Schritt in eine moderne Arena verwandeln.
Foto: Silvia Gralla | Umbau statt Neubau: Das Stadion am Dallenberg wollen die Kickers Schritt für Schritt in eine moderne Arena verwandeln.

Jahrelang wurde gesucht und gestritten, wo denn nun ein geeigneter Standort für ein neues Fußballstadion in Würzburg sein könnte. Aus Sicht der Kickers ist die Entscheidung längst gefallen. Zum Dallenberg, wo der Drittligist bereits seit 1967 sein zu Hause hat, gibt es aus Sicht der Klubführung keine Alternative. Doch auch die Pläne für einen Neubau am Traditionsstandort sind nun vom Tisch.

Weiterlesen mit MP+