Würzburg

Lotric in Quarantäne: Unsere Kickers-Startelf gegen den VfL Osnabrück

Die Würzburger Kickers sind am Samstag beim VfL Osnabrück gefordert. Fehlen wird in Niedersachsen definitiv Mitja Lotric. Unsere Aufstellung für das Auswärtsspiel.
Er wird den Würzburger Kickers gegen den VfL Osnabrück nicht helfen können: Mitja Lotric (links, hier gegen Nürnbergs Hanno Behrens) befindet sich in Quarantäne.
Foto: Heiko Becker | Er wird den Würzburger Kickers gegen den VfL Osnabrück nicht helfen können: Mitja Lotric (links, hier gegen Nürnbergs Hanno Behrens) befindet sich in Quarantäne.

Den Sieg im Kellerduell gegen den FC St. Pauli (1:1) haben die Würzburger Kickers am Mittwochabend verpasst. Beim VfL Osnabrück (Samstag, 13 Uhr) hat die Mannschaft von Trainer Bernhard Trares aber die Chance, diese Englische Woche in der Zweiten Fußball-Bundesliga einigermaßen versöhnlich enden zu lassen. Unsere Startelf für die Partie der Rothosen in der Niedersachsen.Wie auch von vielen Fans gefordert, beorderte Trares Hendrik Bonmann gegen die Hanseaten zwischen die Pfosten. Der 26-Jährige machte seine Sache ordentlich (Note: 2,5) und steht auch in unserer Aufstellung wieder im Kickers-Kasten.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat