Würzburg

MP+Nach Trainerwechsel: Kickers siegen 3:1 gegen Großaspach im Testspiel

Die Würzburger Drittliga-Fußballer haben nach turbulenten Tagen mit der Trennung von Cheftrainer Ziegner und Sportvorstand Schuppan Selbstvertrauen gesammelt.
Dildar Atmaca (Mitte) versucht einen Seitfallzieher. Großaspachs Bastian Fröhlich blockt den Ball.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Dildar Atmaca (Mitte) versucht einen Seitfallzieher. Großaspachs Bastian Fröhlich blockt den Ball.

Am Ende war Dieter Wirsching zufrieden. "Ein Sieg tut immer gut, egal ob es gegen einen Bundesligisten oder Regionalligisten geht", sagte er nach dem 3:1 seiner Würzburger Kickers im nicht-öffentlichen Testspiel gegen den baden-württembergischen Viertliga-Klub SG Sonnenhof Großaspach. Seit Dienstag haben Wirsching und Sebastian Neumann als Trainer-Duo beim Drittliga-Vorletzten das Kommando auf dem Trainingsplatz.

Weiterlesen mit MP+