Würzburg

MP+Würzburger Kickers entlassen Ziegner - Dieter Wirsching übernimmt

Der Fußball-Drittligist zieht die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt. Wirsching leitet die Mannschaft zusammen mit Sebastian Neumann interimsweise als Duo.
Nicht mehr Cheftrainer der Würzburger Kickers: Torsten Ziegner
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Nicht mehr Cheftrainer der Würzburger Kickers: Torsten Ziegner

Jetzt ist es beschlossene Sache: Torsten Ziegner ist nicht mehr Cheftrainer der Würzburger Kickers. Der 43-Jährige wurde am Montagmorgen zusammen mit Co-Trainer Michael Hiemisch von seinen Aufgaben entbunden. Damit reagieren der Vorstandsvorsitzende Christian Jäger und Sportvorstand Sebastian Schuppan auf die anhaltende Talfahrt des Fußball-Drittligisten. Nach elf Saisonspielen stehen die Kickers mit nur sieben Punkten und lediglich fünf erzielten Toren auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nur beim 1.

Weiterlesen mit MP+