Würzburg

MP+Relegation: Gelingt dem SV Würzburg 05 ein Wasserball-Wunder?

Die Wasserballer vom SV Würzburg 05 spielen an diesem und am nächsten Wochenende um den Aufstieg unter die besten acht Teams. Warum ein Sieg ein riesengroßer Erfolg wäre.
Matthias Försch (links) und Iñaki Urkiaga trainieren die Wasserballer beim SV Würzburg 05. In der laufenden Bundesliga-Saison treten die Würzburger an diesem Wochenende gegen den SSV Esslingen in einer Relegationsrunde um einen Platz unter den besten acht Mannschaften an (Archivfoto).
Foto: Kirsten Mittelsteiner | Matthias Försch (links) und Iñaki Urkiaga trainieren die Wasserballer beim SV Würzburg 05. In der laufenden Bundesliga-Saison treten die Würzburger an diesem Wochenende gegen den SSV Esslingen in einer Relegationsrunde um einen Platz unter den besten acht Mannschaften an (Archivfoto).

An diesem Wochenende geht die Wasserball-Bundesliga in ihre nächste Runde. Nach Abschluss der Vorrunde duellieren sich acht Mannschaften in einer Zwischenrunde um den Aufstieg oder Verbleib unter den besten acht Teams der Liga, die in der nächsten Saison, sofern sie wieder im gewohnten Modus stattfindet, in der Pro A spielen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat