Würzburg

MP+Wie sich der Würzburger FV auf die neue Bayernliga-Saison vorbereitet

Fragen und Antworten zur Vorbereitung und zum Start in der Fußball-Bayernliga: Welche Spieler gekommen sind, gegen wen die Blauen testen und gegen wen die neue Runde losgeht.
David Drösler spielt seit 2006 beim Würzburger FV. Er und seine Mitspieler bereiten sich seit zwei Wochen auf die neue Saison in der Fußball-Bayernliga vor. Das Bild entstand beim bislang letzten Pflichtspiel der Zellerauer im Toto-Pokal in Schleerieth im Oktober 2020.
Foto: Heiko Becker | David Drösler spielt seit 2006 beim Würzburger FV. Er und seine Mitspieler bereiten sich seit zwei Wochen auf die neue Saison in der Fußball-Bayernliga vor. Das Bild entstand beim bislang letzten Pflichtspiel der Zellerauer im Toto-Pokal in Schleerieth im Oktober 2020.

Beim Würzburger FV nimmt die Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bayernliga an Fahrt auf. Seit 1. Juni bereiten sich Trainer Berthold Göbel, Co-Trainer Marco Scheder und die Mannschaft, die 23 Feldspieler und zwei Torhüter umfasst, darauf vor.Wie läuft die Vorbereitung auf die neue Bayernliga-Saison ab?Das erste Training fand am Dienstag vor drei Wochen statt. Drei Einheiten pro Woche sind während der acht Wochen langen Vorbereitung geplant.

Weiterlesen mit MP+