Würzburg

MP+Würzburger Kickers: Trainer Ziegner vor dem Aus

Nach der 0:2 (0:2)-Niederlage in Dortmund deutet vieles darauf hin, dass der Chefcoach in der kommenden Länderspielpause den Dallenberg verlassen muss.
Trainer Torsten Ziegner (links stehend) und Vorstand Sport Sebastian Schuppan (rechts) ist die Enttäuschung über die 0:2-Niederlage in Dortmund deutlich anzusehen.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Trainer Torsten Ziegner (links stehend) und Vorstand Sport Sebastian Schuppan (rechts) ist die Enttäuschung über die 0:2-Niederlage in Dortmund deutlich anzusehen.

Die Analyse von Christian Jäger fiel kurz, knapp und eindeutig aus: "Das war viel zu wenig. In der ersten Halbzeit war das teilweise ein Klassenunterschied", sagte der Vorstandsvorsitzende nach der 0:2-Niederlage seiner Würzburger Kickers bei Borussia Dortmund II. Eine Woche lang hatten die Drittliga-Kicker aus der Domstadt Besserung gelobt, hatten nach der niederschmetternden 0:4-Heimniederlage gegen Wehen Wiesbaden eine Reaktion angekündigt.

Weiterlesen mit MP+