Würzburg

MP+Aktuelle Corona-Regeln in Bayern: Seit Samstag, 19. März, gelten diese neuen Vorschriften

Der Bund hat viele Corona-Beschränkungen gekippt. Bayern hält dennoch weiter an einigen Regelungen fest. Was ab seit 19. März im Freistaat gilt.
Viele Corona-Beschränkungen bleiben in Kraft. So gilt in der Gastronomie weiterhin 3G.
Foto: Marijan Murat, dpa | Viele Corona-Beschränkungen bleiben in Kraft. So gilt in der Gastronomie weiterhin 3G.

Mit der Neufassung des Infektionsschutzgesetzes fielen am Wochenende eine ganze Reihe bislang bundesweit geltender Corona-Beschränkungen grundsätzlich weg. Dennoch bleibt ein Teil der Regelungen in Kraft. Der Freistaat Bayern nutzt nämlich die Möglichkeit, für eine Übergangszeit bis zum 2. April an Auflagen festzuhalten. Was im Einzelnen ab diesem Samstag, 19.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!