München

MP+Corona-Regeln: Freibäder dürfen ab Pfingsten öffnen - bei niedriger Inzidenz

Ministerpräsident Söder kündigt Corona-Lockerungen für Freibäder, Kultur und beim Altenheim-Besuch an. Und für Hausärzte soll die Impfpriorisierung ganz fallen. Was kommt.
Bei niedriger Inzidenz schon bald wieder ins Freibad? Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat weitere Lockerungen der Corona-Regeln in Aussicht gestellt.
Foto: Armin Weigel, dpa | Bei niedriger Inzidenz schon bald wieder ins Freibad? Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat weitere Lockerungen der Corona-Regeln in Aussicht gestellt.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat weitere Lockerungen der Corona-Regeln in Bayern angekündigt. Der "sehr stabile Rückgang" der Corona-Infektionen ermögliche weitere Spielräume, sagte Söder nach einer Klausur der CSU-Landtagsfraktion in München. Bayernweit lag die Inzidenz am Mittwoch bei 106,6 – knapp zehn Prozent weniger als am Vortag.Freibäder: Bei Inzidenz unter 100 Öffnung ab PfingstenIn Regionen mit einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz unter dem Wert 100 sollen ab 21. Mai die Freibäder öffnen dürfen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat