Bad Staffelstein

MP+Gleiches Gehalt für alle: Söder will Lehrerinnen und Lehrer besser bezahlen - aber erst nach der Wahl

Wegen des Personalmangels an vielen Schulen, sollen zunächst Mittelschullehrer mehr Geld bekommen. Das hat der Ministerpräsident auf einer CSU-Klausur angekündigt.
Markus Söder bei der CSU-Fraktionsklausur im oberfränkischen Bad Staffelstein.
Foto: Nicolas Armer, dpa | Markus Söder bei der CSU-Fraktionsklausur im oberfränkischen Bad Staffelstein.

Nach langem Widerstand der CSU hat Ministerpräsident Markus Söder eine stufenweise Angleichung der Bezahlung von Lehrkräften in Aussicht gestellt. Ab der nächsten Legislaturperiode solle schrittweise die Besoldungsstufe A13 für alle eingeführt werden, sagte Söder am Mittwoch auf der CSU-Fraktionsklausur im oberfränkischen Kloster Banz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!