MP+Kostet der halbe Liter Bier bald 7,50 Euro?

Biertrinkerinnen und Biertrinker müssen nun stark sein: Brauereien schließen starke Anstiege beim Bierpreis nicht aus. Im Gegenteil.
275885776.jpg

Der Höhenflug der Inflation hat längst auch den Bierpreis erreicht. In den letzten Monaten kletterte er in vielen Gastronomiebetrieben und auch in Supermärkten. Die Preissteigerung im Jahr 2022 betrug für Verbraucher rund zehn Prozent. Doch das könnte erst der Anfang gewesen sein. Bei einem Interview von Stefan Fritsche, dem Geschäftsführer der Klosterbrauerei Neuzelle und Vize-Chef des Brauereiverbands Berlin-Brandenburg müssen alle Biertrinkerinnen und Biertrinker ganz stark sein: der 56-Jährige brachte einen baldigen Bierpreis von 7,50 Euro pro halber Liter ins Spiel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!