Würzburg

MP+Mozartfest Würzburg 2022: 5 Tipps für Spontane - für diese Konzerte gibt es noch Karten

Das Festival ist längst weit mehr als eine Folge von Konzerten im Kaisersaal der Residenz. Auch und gerade für Menschen mit wenig Klassik-Erfahrung ist einiges geboten.
Das Orchester im Treppenhaus aus Hannover arbeitet ständig an neuen Konzertformaten.
Foto: Moritz Kuestner | Das Orchester im Treppenhaus aus Hannover arbeitet ständig an neuen Konzertformaten.

An diesem Freitag beginnt im Kaisersaal der Würzburger Residenz das Mozartfest 2022. Ein Jahr nach der Jubiläumsausgabe zum hundertjährigen Bestehen und zwei Jahre nach pandemiebedingt eingeschränkten Programmen kehrt das Festival nun zum Normalbetrieb zurück. Oder doch nicht?Abgesehen davon, dass das Mozartfest unter Intendantin Evelyn Meining immer auf der Suche nach neuen Perspektiven ist, dass es einen "Normalbetrieb" im klassischen Sinne ohnehin nie gibt, so ist diesmal eine entscheidende Sache anders: Artiste Étoile, also künstlerische Galionsfigur, ist erstmals eine – lebende – Komponistin: Isabel ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!