"Sky - Der Himmel in mir": Diane Kruger auf der Flucht

Szene aus „Sky“
Foto: Alamode | Szene aus „Sky“

Nun zieht es mit Fabienne Berthauds „Sky“ eine weitere französische Produktion in den amerikanischen Westen, wo der Himmel weit und die Highways endlos sind. Romy (Diane Kruger) und Richard (Gilles Lellouche) sind ein junges, unglückliches Paar, und die gemeinsame Reise ist der letzte Versuch, die Beziehung zu retten. Aber als der betrunkene Ehemann im Motelzimmer über Romy herfällt, schlägt sie den Angreifer mit einer Nachttischlampe nieder. Fest davon überzeugt, Richard getötet zu haben, ergreift Romy die Flucht. Sie landet in Las Vegas, wo sie bei einem ehemaligen Showgirl unterkommt und bald ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!