Unterm Strich: Das neue politische Abc

Wer bei der Umweltorganisation Greenpeace richtig mit anpackt, wird gemeinhin als Aktivist bezeichnet. Wir möchten heute lieber das Wort Schlawiner wählen. Zumindest für jene Greenpeace-Kämpfer, die letzte Woche von der Parteizentrale der CDU in Berlin das „C“ gestohlen haben. Das „C“ stehe für den christlichen Anspruch, aber die CDU setze sich nicht genügend für die Schöpfung ein, so Greenpeace. Das ist moralisch natürlich ein Hammer-Argument.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung