Unterm Strich: Ein Hauch von Weltläufigkeit

Früher war in der Fernsehwerbung Musik drin: Die Erkennungsmelodie „Eine Allianz fürs Leben“ warb für Lebensversicherungen, „So schmeckt der Sommer“ für Eis und „Der Mais marschiert“ für Bonduelle – das famose Zartgemüse aus der Dose. Die Ing-DiBa-Bank kennen viele nur wegen des leicht dahin geträllerten „Diba-Diba-Du“ (und wegen Dirk Nowitzki aus Würzburg als Werbe-Ikone). Aber jetzt will der niederländische Mutterkonzern „Ing“ das „DiBa“ im Namen wegfallen lassen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung