Unterm Strich: Tierische Tage im August

Kuriose Tage gibt es das ganze Jahr über. Der Monat August startet mit dem Tag des Mittelfingers. Um die rausgelassenen Aggressionen wieder zu bändigen, findet einen Tag später der Tag des Malbuchs statt. Und wer beim Ausmalen getropft hat, freut sich auf den 3. August – den Reinige-deine-Böden-Tag. Am 8. August wird unserer Katzen gedacht, zwei Tage später der großen Katzen am Welt-Löwen Tag. Und am 12. August wird dann der Elefanten gedacht. Gut, dass dazwischen nicht der Welt-Wilderer-Tag gefeiert wird. Die schwarzen Katzen haben sogar einen eigenen Tag, aber nicht am Freitag den 13., sondern am 17.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung