Scheurings Wort zum Samstag: Seid gut zueinander!

Liebe Brüder und Schwestern, wir kommen ja jede Woche hier an dieser Stelle zusammen, aber heute wird nicht gescherzt. Heute möchte ich Euch einmal Danke sagen. Danke für die vielen freundlichen, oft geradezu liebevollen Reaktionen, die ich immer wieder auf diese wöchentlichen Zeilen hier erhalte. Das bedeutet mir sehr viel, und deshalb mache ich auch weiter, solange es geht. Denn wer weiß, wie lange wir hier noch zusammen sind. Wir alle wissen nicht, wie lange wir noch hier sind. Schon morgen können wir weg sein. Jeden Tag kann alles Mögliche passieren. Das Leben mutet uns manche Veränderungen zu, die man nicht unbedingt möchte. Aber man kann sie nicht aufhalten. Dazu gehört auch der Abschied von Menschen, die einem viel bedeuten. Wie viel, merkt man erst dann wirklich, wenn sie nicht mehr da sind. In dieser Woche ist eine Kollegin gestorben, deren Humor und Art ich sehr geschätzt habe. Und eine wunderbare Kollegin, mit der ich fast 30 Jahre lang zusammengearbeitet habe, hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Sie wird mir fehlen, jeden Tag. Ich weiß nicht, ob ich beiden meine Wertschätzung immer deutlich genug gezeigt habe. Es ist nie genug. Daher am Schluss jetzt ein ganz wichtiger Rat: Seid gut zueinander! Und wenn ihr jemandem Danke sagen möchtet, wenn ihr jemanden besonders mögt, liebt oder aus anderen Gründen wertschätzt, dann sagt es ihr oder ihm, oder bringt es auf andere Weise zum Ausdruck. Es kostet nichts und es macht die Welt ein bisschen besser. Sagt es möglichst gleich, oder bei nächster Gelegenheit. Denn morgen schon könnte es zu spät sein.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Herbert Scheuring
Brüder
Scheurings Wort zum Samstag
Schwestern
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!