Würzburg

10 Fakten: Was Sie über Unterfrankens Handwerk wissen sollten

Tausende Betriebe gibt es im unterfränkischen Handwerk. Der Wirtschaftsbereich ist von großer Bedeutung. Wir zeigen die wichtigsten Fakten. Einige sind überraschend.
Handarbeit pur: In der Wirtschaft Mainfrankens hat das Handwerk einen festen Stand. Unser Bild zeigt einen Steinbetrieb in Würzburg.
Foto: Thomas Obermeier | Handarbeit pur: In der Wirtschaft Mainfrankens hat das Handwerk einen festen Stand. Unser Bild zeigt einen Steinbetrieb in Würzburg.

In Kürze ist der bundesweite "Tag des Handwerks". Diese alljährliche Veranstaltung würdigt eine Branche, die vergleichsweise gut durch die Corona-Krise gekommen ist. Allerdings werden der Fachkräfte- und Lehrlingsmangel zu einem immer größeren Hemmschuh.All das wirft ein Licht auf das Handwerk in der Region. Es hat einige Besonderheiten, wie unsere Übersicht zeigt.1. Wie viele Handwerksbetriebe gibt es in Unterfranken?Knapp 19 000.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung