Würzburg

MP+Mangel an Baustoff: Was Kunden und Handwerker jetzt wissen müssen

Wer derzeit Handwerker beauftragt, muss mit deutlich gestiegenen Preisen und Verzögerungen rechnen. Was tun? Ein Rechtsanwalt und eine Verbraucherberaterin geben Tipps.
Alles knapp: Der Materialmangel auf dem Bau kann zu Konflikten zwischen Kunden und Handwerksbetrieben führen.
Foto: Oliver Berg, dpa (Symbolbild) | Alles knapp: Der Materialmangel auf dem Bau kann zu Konflikten zwischen Kunden und Handwerksbetrieben führen.

Das Jammern ist seit Wochen groß: Holz und andere Baustoffe sind rar geworden, teurer auch. Das bringt Handwerksbetriebe in die Klemme, weil sie mitunter Aufträge nicht wie gewünscht ausführen können. Welche Folgen kann das haben? Zwei Experten aus der Region haben Antworten auf die wichtigsten Fragen und sagen, was Kunden und Firmen jetzt beachten müssen. Ich baue gerade oder will bauen: Was muss ich als Kunde mit Blick auf den Rohstoffmangel wissen?Neben steigenden Kosten kann es zu Verzögerungen bei der Bauausführung kommen.

Weiterlesen mit MP+