Bad Kissingen

    
    
Symbolbild: Christopher Schulz

 
(1)
Hammelburg
Räuber überfällt Bäckerei in Hammelburg - Polizei fasst ihn

Nach dem versuchten Überfall auf eine Bäckereifiliale am Freitagnachmittag hat die Polizei im Rahmen ihrer Fahndung gut eine Stunde später einen Tatverdächtigen festgenommen. Die w... »mehr
    
    
Symbolfoto: Ronald Rinklef

 
(1)
Hammelburg
Unbekannte bewerfen Auto mit Eiern

In Hammelburg ist ein geparktes Auto von Unbekannten mit Eiern beworfen worden. »mehr
    
    
Symbolfoto: Marcus Führer dpa/Iby

Hammelburg
Unbekannter beschädigt Auto in Hammelburg

In Hammelburg hat ein Unbekannter ein geparktes Auto gestreift. Es entstand ein Sachschaden von 300 Euro. »mehr
    
    
Symbolfoto: Christopher Schulz

Bad Kissingen
Auffahrunfall an der Schlachthofkreuzung in Bad Kissingen

In Bad Kissingen ist es zu einem Auffahrunfall gekommen. Verletzt wurde niemand. »mehr
    
    
Symbolfoto: Stephan Jansen dpa/Iby

Nüdlingen
Pkw-Scheibe eingeschlagen in Nüdlingen

In Nüdlingen ist eine Pkw-Scheibe eingeschlagen worden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. »mehr
    
    

Artikel vom 30. Oktober 2014

    
    

 (2) BAD KISSINGEN
Bewaffneter Überfall auf Gastwirt: Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend den Gastwirt eines Restaurants in Bad Kissingen mit einer Waffe bedroht und ihm eine Goldkette geraubt. »mehr
    
    
Symbolfoto: Christopher Schulz

Bad Kissingen
Unbekannter überfällt Gastwirt aus Garitz

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend den Inhaber einer Garitzer Gaststätte mit einer gestohlenen Schreckschusspistole bedroht und dessen Goldkette geklaut. Beute und Waffe ließ der Mann allerdings am Tatort zurück. Die Polizei sucht Zeugen. »mehr
    
    

Mit Schokolade zum Glück

Schokolade ist wunderbar, mild, sinnlich, tief, dunkel, üppig, befriedigend, potent, massiv, cremig, verführerisch, anregend, prachtvoll, exzessiv, seidig, glatt, luxuriös, himmlisch. Schokolade ist Ruin, Glück, Vergnügen, Liebe, Ekstase, Fantasie . . . “ »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Hochbehälter beschmiert

Mit Farben tobten sich Unbekannte an der Fassade des Hochbehälters am Sinnberg aus. Vermutlich im Zeitraum vom 21. Oktober bis 29. Oktober bemalten sie die Fläche in Schwarz und Gelb. Es wird einigen Aufwand kosten, den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0971-71490 in Verbindung zu setzen. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Weniger Jugendliche arbeitslos

Die Arbeitslosigkeit in der Region Main-Rhön war im September gegenüber dem August fast unverändert. Die damals geäußerte Hoffnung auf ein Nachholen des ausgebliebenen Herbstaufschwungs im Oktober erfüllte sich weitgehend. Gegenüber dem September sank die Zahl der Arbeitslosen um 702 auf 8199, die Arbeitslosenquote ging um 0,3 Prozentpunkte auf 3,4 Prozent zurück. Damit wurde der sehr gute Vorjahreswert von 3,3 Prozent nur knapp verfehlt, 297 Menschen mehr als im Oktober 2013 waren arbeitslos gemeldet. »mehr
    
    

BAD BOCKLET
Back appelliert an die Bürger

„Heute können wir zeigen, was Menschlichkeit bedeutet“, sagte Bürgermeister Wolfgang Back bei der Informationsveranstaltung zu den Asylbewerbern, denen die Marktgemeinde demnächst ein Dach über dem Kopf anbieten will. „Wenn wir es anpacken, gibt es ein gutes Miteinander.“ Das Thema bewegt die Menschen offensichtlich, denn etwa 100 Bürger aus allen Ortsteilen des Marktes kamen, um mehr über die Aufnahme der Flüchtlinge aus den Krisengebieten zu erfahren. »mehr
    
    
Im Parkfriedhof ist die Bestattung auf einer Wiese unter Bäumen möglich. Foto: Thomas Mäuser

Bad Kissingen
Letzte Ruhe unter Bäumen

Das Bestattungswesen hat sich mit dem gesellschaftlichen Wandel deutlich verändert. Feuerbestattungen und anonyme Bestattungen auf einer Friedhofswiese nehmen immer mehr zu. »mehr
    
    
Die Mitarbeiter der Lebenshilfe-Werkstatt in Nüdlingen sind voller Vorfreude auf den Weihnachtsbasar am 15. November. Dafür haben neben anderen Mike, Marco und Daniel (von links) kräftig mitgearbeitet. Foto: Arthur Stollberger

Nüdlingen
Einstimmung auf die stille Zeit

Den Auftakt der Weihnachtsbasare macht die Nüdlinger Lebenshilfe-Werkstatt am 15. November. »mehr
    
    
Das Kapellchen am Altenberger-Haus bei Großenbrach, wieder hergerichtet und um ein neues Relief ergänzt. Fotos: Paul Ziegler

Aschach bei Bad Kissingen
Leo Bauer löst Gelübde ein

Leopold Bauer ist ein älterer Herr. Er war Vorsitzender des Heimatvereins Aschach und ist jetzt Ehrenvorsitzender. Nicht mehr im Amt, aber seine Heimatverbundenheit ist damit nicht geringer, eher noch größer geworden. »mehr
    
    
Im Parkfriedhof ist die Bestattung auf einer Wiese unter Bäumen möglich. Foto: Thomas Mäuser

Bad Kissingen
Letzte Ruhe unter Bäumen

Das Bestattungswesen hat sich mit dem gesellschaftlichen Wandel deutlich verändert. Feuerbestattungen und anonyme Bestattungen auf einer Friedhofswiese nehmen immer mehr zu. »mehr
    
    
Die Mitglieder der Kolpingsfamilien aus Garitz und Münnerstadt haben wieder dafür gesorgt, dass zahlreiche "Süße Päckchen" ihren Weg nach Rumänien gefunden haben.  Foto: Kolpingsfamilie

Garitz
Die Päckchen kamen gut an

Die Kolpingsfamilien aus Garitz und Münnerstadt sind seit Jahren sehr engagiert, wenn es um die Hilfstransporte nach Rumänien geht. Aus der ganzen Diözese gibt es Unterstützer für die Aktion. »mehr
    
    
Symbolbild, Foto: Carsten Rehder/ dpa

Hammelburg
Pkw-Fahrerin kollidiert mit Dachs bei Hammelburg

Ein Dachs ist am Dienstagabend auf die Fahrbahn einer Pkw-Fahrerin bei Hammelburg gelaufen, wobei es zu einer Kollision gekommen ist. Der Sachschaden beträgt in etwa 2000 Euro. »mehr
    
    

Artikel vom 29. Oktober 2014

    
    

BAD KISSINGEN
Leichenwagen riss Spiegel ab

Pünktlich zur Beerdigung kommen wollte der Fahrer eines Leichenwagens. Sein Pech: Er fuhr in der Schönbornstraße den Spiegel eines geparkten Autos ab. Er kümmerte sich zunächst nicht um den entstandenen Schaden, wurde aber von einem Zeugen beobachtet. Der Geschädigte erstattete Anzeige wegen Unfallflucht. Erst am Abend meldete sich der Fahrer, um für seinen Schaden gerade zu stehen. Er habe die Trauergesellschaft nicht warten lassen wollen, und sich deshalb nicht sofort um die Regulierung des Schadens kümmern können. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Plötzlich war die Geldbörse weg

Das war ein teurer Einkauf: Am Dienstag, gegen 13.15 Uhr, wurde einer Frau während ihres Einkaufs in einem Einkaufsmarkt in der Spitzwiese die Geldbörse gestohlen. Die Beute beläuft sich auf 120 Euro. Zeugen, die den Vorfall in dem Einkaufsmarkt beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0971/71490 in Verbindung zu setzen. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Bauschaum im Auspuff

Im Zeitraum vom vergangenen Samstag, 22 Uhr, bis Dienstag, 7.30 Uhr, sprühte ein unbekannter Täter bei einem Pkw Nissan, der in der Von-Hessing-Straße abgestellt war, eine Dose Bauschaum in den Auspuff. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 500 Euro. Zeugen, die Hinweise über diesen Vorfall machen können, werden gebeten, sich an die Polizei unter Tel.: 0971/71490 zu wenden. »mehr
    
    

REGION
Polizei verstärkt im Einsatz

„Süßes - sonst gibt's Saures“ werden viele Halloweenbegeisterte auch in diesem Jahr wieder in der Nacht zu Allerheiligen rufen. Vor allem Kinder werden bunt verkleidet von Haustür zu Haustür ziehen und fleißig Süßigkeiten sammeln. Kleine Scherze sind dabei durchaus erlaubt. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt aber davor, die Grenze zu strafbarem Handeln nicht zu überschreiten. Wegen der Erfahrungen aus den vergangenen Jahren bereitet sich die Polizei auf verstärkte Kontrollen und eine Vielzahl von Einsätzen in dieser Nacht vor. »mehr
    
    

OERLENBACH
Aggressive Schuldnerin

Auf keinen freundlichen Empfang stellte sich eine Gerichtsvollzieherin am Dienstag, gegen 15 Uhr, bei einer säumigen Schuldnerin in Oerlenbach ein. Deshalb zog sie vorsorglich die Polizei hinzu. Es kam wie befürchtet: Die Schuldnerin wehrte sich vehement gegen die Eintreibung ihrer Schuld und beleidigte nicht nur die Gerichtsvollzieherin, sondern auch die eingesetzten Polizeibeamten. Zu guter Letzt hat sie dann doch die ausstehende Forderung beglichen. Jetzt sieht sie mit neuen Ansprüchen konfrontiert. Sie muss mit einer Anzeige wegen Beamtenbeleidigung rechnen, teilte die Polizei mit. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Thema Asylbewerber im Ausschuss

3800 Flüchtlinge beantragten im Oktober Asyl in Bayern, 800 im Bezirk Unterfranken, 50 im Landkreis Bad Kissingen – Tendenz steigend. Im Landkreis sind die vier Gemeinschaftsunterkünfte der Regierung längst voll. Die dezentralen Unterkünfte füllen sich ebenfalls rasch mit Flüchtlingen aus den Krisengebieten dieser Welt. Auch die Stadt Bad Kissingen hat jetzt eine Liste mit vermietbaren privaten Objekten ans Landratsamt weitergeleitet, hieß es im Sozialausschuss. »mehr
    
    
Oberbürgermeister Kay Blankenburg (l.),Stephanie Voll (2.v.l.) und Susanne Stäblein (2.v.r.) übergaben den Erstklässlern der Saaletal-Schule im Beisein von Rektor Norbert Paul (r.) Fahrradhelme. Foto: Stadt

Bad Kissingen
Ein Helm für jeden Schüler

Jeder Erstklässler des Sonderpädagogischen Förderzentrums bekam einen Fahrradhelm geschenkt . »mehr
    
    
"Die kleinen Strolche", also die Grundschüler der Hausaufgabenbetreuung am Winkelser Kindergarten beteiligten sich erfolgreich am Projekt "Es funktioniert?!". Bei der Vorstellung der neuen Broschüre durften sie ihre "Forschungen" auf der Bühne erläutern.  Fotos: Peter Rauch

Bad Kissingen
Bühne frei für junge Forscher

Die Neugier und den Wissensdurst wecken will das Bildungsprojekt "Es funktioniert" auch schon bei den Kleinsten im Kindergarten und in der Grundschule. Auch die "Kleinen Strolche" aus Winkels haben sich begeistert daran beteiligt. »mehr
    
    
Die Kuranlagen sind ein dickes Pfund Bad Kissingens beim Werben um den Gast. Foto: Thomas Mäuser/Archiv

 
(1)
Bad Kissingen
Die therapeutische Landschaft

Kurgärtner und -direktoren aus ganz Deutschland trafen sich zum Erfahrungsaustausch und legten ein klares Bekenntnis zu den Parkanlagen ab. »mehr
    
    
Die Orgel in der Kirche St. Dionys wird im nächsten Jahr überholt. Foto: Stefan Geiger

Oerlenbach
Die Orgel macht Sorgen

Im nächsten Jahr muss die Orgel in der Kirche St. Dionys in Rottershausen gereinigt und neu gestimmt werden. »mehr
    
    
Uwe Sonnenberg, Norbert Halbig und Peter Wehner (in der Hocke) beim Aufbau der Bühne. Foto: Björn Hein

Katzenbach
Rauf und runter, wie im Leben

Ein Aufzug und jede Menge Dessous sind die wichtigsten Requisiten der Komödie, die von der Theatergruppe Katzenbach Mitte November aufgeführt wird. Der Titel des Drei-Akters lautet: "Mitternachtsshopping". »mehr
    
    

 
(1)
Bad Kissingen
Der Weg zur therapeutischen Landschaft

Kurgärtner und -direktoren aus ganz Deutschland trafen sich in Bad Kissingen zum Erfahrungsaustausch und legten ein klares Bekenntnis zu den Parkanlagen ab. »mehr
    
    
Von links: Barbara Thiele, Eva Matthies, Birgit Fischer  Foto: Frauenring

Bad Kissingen
Sich um andere kümmern, ist für Eva Matthies ganz normal

Viele Fragen über ihr Leben hatten die Frauenrings-Vorsitzende Birgit Fischer und ihre Stellvertreterin Barbara Thiele beim "Women's date" an Eva Matthies vorbereitet. »mehr
    
    
Symbolbild, Foto: Ulrich Perrey/ dpa

Bad Kissingen
Unbekannter sprüht Pkw in Bad Kissingen Bauschaum in den Auspuff

Ein Unbekannter hat zwischen Samstag und Dienstag Bauschaum in den Auspuff eines geparkten Pkws in Bad Kissingen gesprüht und somit Sachschaden von etwa 500 Euro angerichtet. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat und Hinweisen auf den Täter. »mehr
    
    

Artikel vom 28. Oktober 2014

    
    

BAD BOCKLET
Licht an für Asylbewerber

Die Behörden suchen im Landkreis seit Monaten unter Hochdruck nach leeren Gasthäusern und Wohnungen, in denen sie Flüchtlinge unterbringen können. Bürgermeister Wolfgang Back hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass in Bad Bocklet drei Privateigentümer dem Landratsamt ihre Gebäude als Flüchtlingsunterkünfte angeboten haben. Leo Büttner ist einer von ihnen. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Stadt stellt sich vor

Befasste sich der letzte Neubürgerstammtisch im September thematisch noch mit der regionalen Politik Bad Kissingens, so rückte der Fokus diesen Monat stärker in die Richtung des kulturellen Bereichs. Dazu trafen sich die Stammtischler in der Orangerie des Museum Obere Saline. »mehr
    
    

OEHRBERG
Jetzt noch schneller

Schneller und effektiver reagieren können bei der Brandbekämpfung ab sofort die Feuerwehrfrauen und – männer der Freiwilligen Feuerwehr Oehrberg. Jetzt wurde das nagelneue wasserführende Tragkraftspritzenfahrzeug für die Oehrberger Wehr in Mühlheim bei Chemnitz abgeholt. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Dubioser Aufruf zur Sammlung

Die meisten Leute haben den Werbezettel für eine Haussammlung wohl gleich entsorgt. Andere Bürger schauten genauer hin, als sie den Zettel aus dem Briefkasten holten. Eine „ungarische Familie“ organisiert eine Sammlung, steht dort in der Überschrift. „Wir nehmen alles, was Sie nicht brauchen“, heißt es weiter. Sogar Autos, die „außer Verkehr gesetzt wurden“, werden „kostenlos“ abgeholt, verspricht die Familie aus Ungarn. »mehr
    
    
Die Nüdlinger Musikanten und die Altenberg-Musikanten aus Haard gaben ein Gemeinschaftskonzert. Fotos: Arthur Stollberger

Nüdlingen
Musiker aus Haard und Nüdlingen spielten zusammen

Beim "Herbstfest der Blasmusik", einem Gemeinschaftskonzert der Nüdlinger Musikanten mit den Altenberg-Musikanten aus Haard in der Schlossberghalle, blieben viele Stühle leer. »mehr
    
    
Vogelfreunde-Vorsitzender Roland Hehn und Stellvertreter Bruno Kirchner bei der Vogelschau im vergangenen Jahr.  Foto: Thomas Mäuser/ Archiv

Bad Kissingen
Züchter zeigen ihre gefiederten Lieblinge

Am kommenden Wochenende findet wieder die Vogelschau der Vogelfreunde Bad Kissingen im Stadtsaal statt. »mehr
    
    
Symbolfoto: Polizeipräsidium Oberfranken/ Alexander G. Walther

Bad Kissingen
Körperverletzung und Beleidigung in Bad Kissingen

Am Montag kam es in Bad Kissingen zu einem Vorfall, bei der Beamte von einer Frau beleidigt wurden. »mehr
    
    
Symbolbild: Christopher Schulz

Bad Kissingen
Gefährliche Körperverletzung in Bad Kissingen

In Bad Kissingen kam es am Sonntag zu einer gefährlichen Körperverletzung. »mehr
    
    
Symbolfoto: Christopher Schulz

LKR Bad Kissingen
Wildunfall in Bad Kissingen

Am Montag kam es in Bad Kissingen zu einem Wildunfall. »mehr
    
    
Symbolfoto: Roland Rinklef

Bad Kissingen
Unfallflucht nach dem Streifen eines Pkws

In Bad Kissingen streifte ein Auto einen geparkten Ford und entfernte sich anschließend vom Unfallort. »mehr
    
    
Symbolfoto: Matthias Hoch

LKR Bad Kissingen
Beschädigter Pkw in Wollbach

In Wollbach wurde ein abgestellter Pkw beschädigt. »mehr
    
    

Artikel vom 09. Oktober 2014

    
    
Michaela Schendel. Foto: privat

Oerlenbach
Basketball: Michaela Schendel folgt Peter Iberl nach

Die Basketballabteilung der SG Oerlenbach/Ebenhausen führt künftig Michaela Schendel. Sie übernimmt dieses Amt von Peter Iberl, der seinen Rücktritt schon lange angekündigt hatte, um sich künftig mehr seiner Familie widmen zu können. Als Trainer und Schiedsrichter steht er aber weiterhin zur Verfügung. »mehr
    
    

Artikel vom 30. Juli 2014

    
    
Nikolai Wolf prüft an einem der drei Isolatoren die Sterilität einer Probe. Foto: Archiv

Großenbrach
500 neue Arbeitsplätze entstehen

Weil die Firma L+S AG Labor kräftig wächst, soll das Gewerbegebiet Mangelsfeld in Großenbrach erweitert werden. Die Staatsstraße, die hindurch führt, wird teilweise überplant. »mehr
    
    

Artikel vom 29. Juli 2014

    
    
Start zur 22. J.P. Morgan Corporate Challange in Frankfurt: Unter den über 70 000 Läufern waren auch 50 vom Labor L&S in Großenbrach. Fotos: privat

Großenbrach
Sport sponsert Sport

Die Mitarbeiter des Labors L+S in Großenbrach haben sich zum ersten Mal an der "J.P. Morgan Corporate Challenge" beteiligt. »mehr
    
Anzeige

Baby-Galerie 

Die Jüngsten
Hier begrüßen wir die jüngsten Bewohner des Landkreises Bad Kissingen. »mehr

Die Sonderbeilage 

Das Rakoczy-Fest zum Blättern finden sie hier »mehr
Anzeige

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Grüsse aus der Region 

Kostenlose Grußkarten
Senden Sie Ihren Freunden und Bekannten eine elektronische Grußkarte aus der Region, auch Tiere! »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Bad Kissingen
Der Steinacher Frank Schmitt stellt interessante Dialektwörter aus der Region vor »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr