Bad Kissingen

    
    
Schapfkopfturnier des Bürgerkreises Nord-Ost. Foto: Stadt Bad Kissingen

Bad Kissingen
Bürgerkreis sorgt für Leben im Stadtteil

Rund 60 Schafkopf-Liebhaber folgten dem Aufruf des Bürgerkreises Nord-Ost in Bad Kissingen zum Schafkopf-Turnier. »mehr
    
    
Von links: Stellvertretender Landrat Andreas Zenglein (Aschaffenburg), Landrat Thomas Bold (Bad Kissingen), Landrat Hermann Hübner (Bayreuth), Landrätin Tanja Schweiger (Regensburg), der Leiter des Bayerischen Innovationsrings und Landrat von Bad Tölz, Josef Niedermaier, Referent Klaus Geiger für den Innovationsring des Bayerischen Landkreistages. Foto: Landratsamt

Bad Kissingen
Mitglied im Innovationsring

Der Landkreis Bad Kissingen ist in den Bayerischen Innovationsring aufgenommen worden. »mehr
    
    
Bogentrainerin Tamara Metz (links) und Jugendleiterin Jasmin Wufka (rechts) stellten ihre "Jugendhoheiten" vor. Von links Bruder Tuck Fabian Bayer, Jugend-Robin-Hood Christoph Metz, Little John Emma Karollus, 2. Ritter Louis Hunder, Jugendkönig Marco Schlereth, und 1. Ritter Felix Wimmel.  Foto: Wolfgang Wimmel

Poppenroth
Der neue König kam mit dem Bus

Alle Jahre wieder zählt die Königsproklamation zum Höhepunkt des Vereinsjahres der Schützengilde Poppenroth. »mehr
    

Fotos

 

Videos

weiter
    
Die Sänger der Klasse 3C der Sinnberg-Grundschule waren die Ersten, die die neue Außenanlage ausprobieren durften.  Fotos: Sigismund von Dobschütz

Bad Kissingen
Eine Freifläche für die Jugend

Die neue Außenanlage am Bad Kissinger Jugend- und Kulturzentrum wurde mit Singen und Segen eingeweiht. »mehr
    
    
Von morgens bis abends arbeiten die eifrigen Helfer, damit die Strandhütte so bald wie möglich fertig wird.  Fotos: Robert Huger

 
(1)
Bad Kissingen
Stadtstrand: Das Grundgerüst der Hütte steht

Nachdem die etwas längeren vertraglichen Verhandlungen beendet sind, geht der Aufbau des Bad Kissinger Stadtstrandes nun umso schneller voran. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Laudenbach hofft auf vorzeitige Haftentlassung

Sein erster Antrag auf vorzeitige Haftentlassung blieb ohne Erfolg, jetzt hofft Karl Heinz Laudenbach erneut. Norman Jacob, einer der Anwälte des früheren Bad Kissinger Oberbürgermeisters in dessen Prozess wegen Vorteilsannahme rund um den Verkauf von Fürstenhof und Schweizerhaus an russische Investoren und Steuerhinterziehung, erklärte am Montag auf Anfrage: „Ja. Der Antrag ist gestellt.“ »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Anstiftung zum Mord scheitert

Festgenommen und in U-Haft genommen worden ist ein Schweinfurt ein Mann, der versucht haben soll, einen Bekannten zum Mord an seiner getrennt lebenden Frau anzustiften. Der 37-Jährige aus dem Kreis Kissingen habe jedoch abgelehnt und stattdessen die Frau unterrichtet. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Vorwiegend Heiteres zum Abschluss der Ausstellung mit Bismarck-Mail-Art

Mit Lesungen und einer Performance geht am kommenden Sonntag, 3. Mai, in der Orangerie der Oberen Saline Roland Halbritters Ausstellung mit Mail-Art rund um Otto von Bismarck zu Ende. Die Ausstellung war Teil des umfangreichen Veranstaltungsangebots, das Bad Kissingen im Jahr von Bismarcks 200. »mehr
    
    

GARITZ
50 Jahre Elektro Fischer

In seiner Privatwohnung am Altenberg machte sich vor 50 Jahren Firmengründer Robert Fischer (heute 78) im Sommer 1965 als junger Elektromeister zusammen mit Ehefrau Marita selbstständig. Eigentlich war er noch immer in der Grabengasse angestellt. Richtig los ging es ein paar Monate später mit einem nur 16 Quadratmeter großen Ladengeschäft in der Garitzer Straße. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Konzept der Fachmesse geht auf

Die Bilanz der Gesundheitstage 2015 fällt sehr gut aus: 18 000 bis 20 000 Besucher strömten an drei Tagen durch die Wandelhalle und die Säle des Rentenbaus, sagt Organisationsleiterin Elisabeth Dichtl am Montag auf Anfrage. Sie habe ein durchweg „positives Feedback“ erhalten. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
49-jähriger Dealer von Kripo überführt

Kriminalbeamte haben am Freitag einen Mann beim Verkauf von Rauschgift beobachtet. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden sie weitere Betäubungsmittel. »mehr
    
    
Symbolbild

BAD KISSINGEN
10 000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

10 000 Euro Schaden forderte ein Auffahrunfall am Montagvormittag in Bad Kissingen. Der Fahrer eines Kleintransporters musste laut Polizei auf der Euerdorfer Straße stadteinwärts 100 Meter nach dem Ortseingang anhalten, da sich der Verkehr vor ihm staute. Ein nachfolgender Autofahrer sei aus Unachtsamkeit aufgefahren. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Aus Unachtsamkeit auf vorderes Auto aufgefahren

Eine 68-jährige Frau war am Sonntagmittag mit dem Auto auf dem Ostring von der Kapellenstraße kommend in Richtung Süden unterwegs. Dabei fuhr sie aus Unachtsamkeit auf den vor ihr fahrenden Wagen auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. Die 68-Jährige wurde mit 35 Euro verwarnt, hieß es im Polizeibericht. »mehr
    
    

BAD BOCKLET
Tagung: Das Neueste zu Ayurveda

Ziemlich genau vor einem Jahr eröffnete Projektmanagerin Ebba-Karina Sander (Bad Neustadt) im Bad Bockleter Hotel Kunzmann ein Ayurveda-Zentrum. Jetzt hat sie für das Wochenende 1. bis 3. Mai eine Fachtagung in Kunzmann's Hotel organisiert. „Ayurveda meets Western Medicine“ lautet der vielversprechende Titel der Veranstaltung, bei der verschiedene Ärzte und Fachleute versuchen werden, sich von ganz unterschiedlichen Richtungen aus dem Thema anzunähern. Mit Dr. Annette Müller-Leisgang gewann Sander eine Münchner Ayurveda-Ärztin, die gleichzeitig die „Deutsche Ärztegesellschaft für Ayurveda-Medizin“ repräsentiert. »mehr
    
    
Die Gruppe "gràdnaus" tritt bei den Bad Bockleter Quellentagen auf.  Foto: gràdnaus

Bad Bocklet
Humor und Volksmusik mit "gràdnaus"

Rund um die Themen Liebe, Geld und Gesundheit dreht sich das aktuelle Konzertprogramm der Gruppe "gràdnaus", die am 29. April um 19.30 Uhr im Kursaal in Bad Bocklet bei den Quellentagen aufspielen werden. »mehr
    
    
Das Oerlenbacher Frühlingsradeln hat nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Allein an der Familientour - auf unserem Foto unterwegs vom Modellflugplatz in Richtung Pfersdorf - nahmen 40 Kinder, Jugendliche und Erwachsene teil.  Foto: Stefan Geiger

Oerlenbach
Familientour war gefragt beim Oerlenbacher Radlspaß

Der Radlspaß im Werntal lockte auch in diesem Jahr etliche Oerlenbacher auf die Drahtesel. Geringeres Interesse hatten allerdings die Speed- und die Mountainbiketour zu verzeichnen. »mehr
    
    
Siegbert Holzheimer bei seiner Arbeit als Mesner. Foto: Björn Hein

Bad Bocklet
Goldene Nadel für den Bad Bockleter Siegbert Holzheimer

Seit 50 Jahren ist Siegbert Holzheimer Mesner in Bad Bocklet. Dabei hat er schon fünf Pfarrer erlebt und auch, wie sich seine vielfältigen Aufgaben gewandelt haben. »mehr
    
    
Jede Menge Praxis: Während Jens Endreß die Herzdruckmassage macht, klebt seine Kollegin Tanja Endreß die Elektroden für das Laien-Defibrilationsgerät an den Brustkorb der Übungspuppe. Foto: Ralf Ruppert

Bad Kissingen
Mehr Praxis in den Erste-Hilfe-Trainings

Seit Monatsbeginn gelten neue Vorgaben für die Auffrischungskurse betrieblicher Ersthelfer. Den bisherigen Teilnehmern gefällt's . »mehr
    
    

Leserforum: Vom Stadtstrand zum Steigenberger-Areal

Zu Stadtstrand und anderen Kissinger Themen. »mehr
    
    
Auf dem Aktivspielplatz der Stadtjugendarbeit gibt es ab Mai wieder Bastel-, Bau- und Aktivangebote.  Foto: Stadt Bad Kissingen

Bad Kissingen
Aktivspielplatz in Bad Kissingen öffnet wieder

Zum Saisonauftakt gibt es am 4. Mai ein großes Eröffnungsfest. Das Motto lautet "Rummel Bummel auf dem Jahrmarkt". »mehr
    
    
Symbolbild Foto: dpa

Elfershausen
Neunjähriger zündet Hecke in Elfershausen an

Ein Schüler hat im Garten seiner Eltern in Elfershausen gezündelt. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Polizei beobachtet Drogengeschäft

Kriminalbeamte haben am Freitag in Bad Kissingen einen Mann beim Verkauf von Rauschgift beobachtet. Die Beamten waren vorher von dem geplanten Deal informiert worden. »mehr
    
    

Artikel vom 26. April 2015

    
    

BAD KISSINGEN
Gesundheitstage auch 2015 ein Renner

Sicher, wer jedes Jahr zur Messe kommt, mag vielleicht enttäuscht sein, nichts entscheidend Neues dort vorzufinden. Andere zieht es dennoch jedes Jahr zu dem großen Gesundheitsevent in die Wandelhalle. Auch an diesem Wochenende herrschte dort reges Kommen und Gehen. Vor allem um die Aktionsplattform scharten sich die Menschen sofort, wenn es dort etwas zu sehen gab. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Schuhe geklaut und losgerannt

Ein 24-Jähriger klaute am Samstag in einem Geschäft Schuhe und haute einfach ab. Eine Verkäuferin und ihr Kunde bekamen das offenbar mit, konnten den jungen Mann aber nicht an seiner Flucht hindern. Zufällig war ein Zivilbeamter in der Näher, der die Verfolgung gleich aufnahm. Beide liefen nach Polizeiangaben vom Massaplatz bis in die Winkelser Straße, wo der Flüchtende schließlich von einer Streife festgenommen werden konnte. Auf der Flucht hatte er zuvor er all seine mitgeführten Sachen in verschiedene Gärten und Hecken geworfen. Das Meiste – auch Diebesgut aus Kissinger Geschäften – fand die Polizei wieder. Lediglich ein camouflagefarbener Rucksack war nicht auffindbar. Der 24-Jährige hatte auch eine Tablette mit einem Drogenersatzstoff dabei. Aus diesem Grund erwartet ihn nun neben Anzeigen wegen Ladendiebstahls auch eine Anzeige gemäß Betäubungsmittelgesetz. Wer den Rucksack fand, sollte sich mit der Polizei in Verbindung setzen, Tel. 0971/7149-0 »mehr
    
    

HOHN
Jugendliche versuchten einzubrechen

Um drei Uhr früh war am Samstag in Hohn Einiges geboten. Die Polizei fahndete mit mehrere Einsatzfahrzeugen aus Bad Kissingen und benachbarten Dienststellen nach dem oder den Tätern, die angeblich versuchten in einen Getränkemarkt einzubrechen. Kurz vor drei Uhr war der Inhaber des Getränkeladens aus seinem Bett geklingelt worden, heißt es im Polizeiprotokoll. »mehr
    
    

REITERSWIESEN
Gast rastete bei Geburtstagsfeier völlig aus

Völlig ausgerastet ist ein Gast auf einer Geburtstagsfeier im Stadtteil Reiterswiesen in der Nacht zum Sonntag. Zunächst beschädigte der 26-Jährige aus dem Landkreis Schweinfurt nach Polizeiangaben Einrichtungsgegenstände und schlug einem anderen Gast mit der Faust ins Gesicht. Dann ging er auch noch mit geballten Fäusten auf die hinzugerufenen Polizisten los und versuchte, sie zu schlagen und zu treten. Die fackelten nicht lange und setzten Pfefferspray ein. Der erheblich alkoholisierte Mann musste die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen. »mehr
    
    
Beim Gemeinschaftskonzert des Jugendmusikkorps und der Egerländer Blasmusik bekam das Publikum beides geboten: moderne und traditionelle Stilrichtungen.  Foto: Klaus Werner

Bad Kissingen
Nachdenklich und frech zugleich

Beim Gemeinschaftskonzert des Jugendmusikkorps und der Egerländer Blasmusik im Großen Saal des Regentenbaus wurde es schon mal eng auf der Bühne. Denn für zwei Stücke standen alle Musiker zusammen auf der Bühne. »mehr
    
    
Als Sportler des Jahres wurden Steven Schultz (Schützenverein Bavaria Thulba) und Annika Kirchner (TSV Bad Kissingen) ausgezeichnet.  Foto: Sigismund von Dobschütz

Wollbach bei Bad Kissingen
Sportler des Jahres sind gekürt

Sie tragen aktuell den Titel Sportlerin und Sportler des Jahres: Leichtathletin Annika Kirchner und Schütze Steven Schultz. Als Mannschaft wurde das U-20-Volleyballteam aus Hammelburg geehrt. »mehr
    
    
Der Aschacher Gesangverein trat zum Beginn der Bad Bockleter Quellentage 2015 auf.  Foto: Björn Hein

Bad Bocklet
Zum Auftakt der Quellentage gab's Musik

Zur Eröffnung der Bad Bockleter Quellentage 2015 gab der Aschacher Gesangverein ein Konzert - mit einem außergewöhnlichen Projektchor: In dessen Mittelpunkt stand das Publikum. »mehr
    
    
Durch Feld und Flur können bis zu neun Fahrgäste mit der Postkutsche fahren.  Foto: Sigismund von Dobschütz

Bad Kissingen
Bad Kissinger Postkutsche startet in die Saison

Sieben Vereinsmitglieder arbeiten zusammen, um das traditionelle Verkehrsmittel in jedem Jahr wieder auf die Fahrt zwischen Bad Kissingen und Bad Bocklet zu schicken. »mehr
    
    
Einen richtig guten Start erwischten Claudio, Luca und Co beim Kinderlauf, der vor dem Rakoczylauf am Samstag in Bad Kissingen im Dr.-Hans-Weiß-Sportpark stattfand.  Foto: Werner Vogel

Bad Kissingen
Auf die Plätze, fertig, los!

Bei Familienstaffel und Kinderlauf drehten die Teilnehmer nicht einfach nur ihre Runden. Neben dem Wettbewerb ging es bei der Veranstaltung um die Begegnung und das Miteinander. »mehr
    
    

Artikel vom 24. April 2015

    
    

BAD KISSINGEN
Die Vorzeigegesundheitsregion

Wenn Bad Kissingen die Gesundheitstage noch nicht hätte, dann müsste es schnell eine solche Veranstaltung erfinden. Die drei Tage rund um die Gesundheit passen der Stadt wie auf den Leib geschneidert. Bei der Eröffnung am Freitag bescheinigte das den Veranstaltern vom Förderverein Gesundheitszentrum unter anderem Regierungspräsident Paul Beinhofer. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Im Rausch am Straßenrand eingeschlafen

Erheblich alkoholisiert und schlafend fanden von Passanten gerufene Helfer am Donnerstagabend in Bad Kissingen am Straßenrand einen 19-Jährigen vor. Mehrere Versuche den 19-Jährigen zu wecken blieben erfolglos. Weil es selbst dem Notarzt nicht gelang, den Mann aufzuwecken, wurde der 19-Jährige mit Verdacht auf Alkoholvergiftung in eine Klinik gebracht. Eine 17-Jährige, die ein Zeuge zuvor mit dem Mann gesehen hatte, traf die Polizei kurz darauf auf dem Weg in die Innenstadt an. Sie war sichtlich alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab über 1,7 Promille. Die Polizei nahm sie in Gewahrsam und übergab sie einer Angehörigen. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Nachbar tritt die Tür ein

Alkohol ist kein guter Ratgeber. Das belegt ein Vorfall, von dem die Polizei jetzt aus Bad Kissingen berichtet. Wie die Beamten schreiben, nahm in der Innenstadt ein freundschaftliches Nachbarschaftsverhältnis am Donnerstagabend ein jähes Ende. »mehr
    
    
Der Frauenversteher: Glitzer gegen Stress

Der Frauenversteher: Glitzer gegen Stress

Wenn mal wieder alles nervt – der Gatte, das Wetter oder Schuhe, die nicht passen – hilft eines ganz bestimmt: Unsere kleine Serie „Das überlegene Geschlecht – 1000 tröstliche Gedanken für Frauen“. »mehr
    
    
Die Teilnehmer der Fahrt beim Besuch in einer Kellerei.  Foto: Sigrid Metz

Bad Kissingen
Frühling in Frankreich

Das Städtepartnerschaftskomitee Bad Kissingen unternahm eine Fahrt in die Partnerstadt Vernon und in die Normandie. »mehr
    
    
Einiges über die Dialekte in Unterfranken erfuhren die Schüler der Realschule.  Foto: Markert

Bad Kissingen
Dialekte in Unterfranken

Monika Fritz-Scheuplein vom Unterfränkische Dialektinstitut UDI besuchte die Offene Ganztagschule an der Staatlichen Realschule Bad Kissingen. »mehr
    
    
Christian Schiesser (links) und Niklas Reichenbach konnten einen Eindruck vom Pflegeberuf gewinnen.  Foto: Helios St. Elisabeth-Krankenhaus

Bad Kissingen
Nicht nur Frauensache

Im Rahmen des Boys' Day konnten zwei Schüler im Helios St. Elisabeth-Krankenhaus in Bad Kissingen interessante Einblicke in den Pflegeberuf gewinnen. »mehr
    
    
Lebensrettende Maßnahmen übten die Teilnehmer am Boys' Day in der Klinik Bavaria.  Foto: Klinik Bavaria

Bad Kissingen
Beatmung statt Benotung

Neun Schüler des Jack-Steinberger-Gymnasiums Bad Kissingen fanden sich an der ungewohnten Wirkungsstätte einer Rehabilitationsklinik ein. »mehr
    
    
Konrad Kirchner (links) und Wolfgang Mahlmeister studieren das Kartenmaterial. Foto: Gabriele Sell

Burkardroth
Wer Karten liest, findet Schätze

Landschaftsplaner stellten das Material vor, das Eingang in Band 4 der Buchreihe mit dem Titel "Historische Kulturlandschaften in der Rhön südlich der Schwarzen Berge" finden wird. »mehr
    
    
Das Publikum macht begeistert mit: Kurgastsingen im Jahre 1999. Archivfoto: Heike Paulus

Bad Bocklet
Kurgastsingen: Seit 25 Jahren tönen die Lieder

Vor einem Vierteljahrhundert haben Edmund Seller und Georg Hirschbrich (†) das beliebte Kurgastsingen ins Leben gerufen. »mehr
    
    
Polizeihauptmeister Matthias Kleren fuhr beim praktischen Teil selber auf dem Übungsplatz mit dem Fahrrad voraus, um das richtige Verhalten zu verdeutlichen. Fotos: Reinshagen

Bad Kissingen
Fahren nach fremden Regeln

Die Flüchtlinge i Garitz lernten, wie man sich in Deutschland sicher auf den Straßen bewegt. »mehr
    
    
Bei Hausen musste die Feuerwehr kürzlich bereits zu einem Waldbrand ausrücken. Jetzt warnt die Regierung von Unterfranken offiziell wegen der anhaltenden Trockenheit vor der Brandgefahr.  Foto: Czelustek/Archiv

Bad Kissingen
Gefahr von Waldbränden

Die Regierung von Unterfranken ruft zur Vorsicht auf. »mehr
    
    
Autor Paul Grote  Foto: dtv

Bad Kissingen
Weingenuss und Krimispannung

Paul Grote liest aus seinem in Bad Kissingen spielenden Krimi "Franken in Aufregung: Königin bis zum Morgengrauen". »mehr
    
    
Jürgen Sand (links) und Helfer Rudolf Bamberg haben sich auf den Kutschbock des historischen Wasserwagens geschwungen.  Fotos: Benedikt Borst

Bad Kissingen
Schmuckstück für den Festzug 2016

Der historische Wasserwagen der Bad Kissinger Kurgärtnerei ist mehr als 100 Jahre alt, fester Bestandteil des Rakoczyfest-Umzugs und in schlechtem Zustand. Jürgen Sand will ihn komplett zerlegen und restaurieren. Für die Aufgabe sucht er Helfer. »mehr
    
    

Artikel vom 23. April 2015

    
    
Spaß am Laufen

BAD KISSINGEN
Spaß am Laufen

In enger Verbindung zu den heute beginnenden Gesundheitstagen steht der Rakoczylauf morgen, Samstag, 25. April. Absolviert werden dabei vier Strecken. Bei der Familienstaffel nehmen sich zwei Kinder und zwei Erwachsene viermal 200 Meter vor. »mehr
    
    

BAD KISSINGEN
Der Zukünftige

Tilman Schlömp wird ab 2017 Nachfolger von Intendantin Kari Kahl-Wolfsjäger. »mehr
    
    
Siegfried Farkas

Standpunkt: Brücken bauen

Dem Kissinger Sommer steht eine spannende Zeit bevor. Auf dem Flaggschiff der Kultur in der Region heißt es bald: Die Lotsin geht von Bord. Tilman Schlömp tritt dort eine reizvolle, aber auch herausfordernde Nachfolge an. »mehr
    
    

Die Eckpunkte sollen bleiben

Tilman Schlömp soll als künftiger Intendant des Kissinger Sommers das Niveau halten, jüngeres Publikum anlocken und das Defizit nicht über vorgegebene Grenzen steigen lassen. Ein Gespräch über eine anspruchsvolle Aufgabe. »mehr
    
    

LKR. BAD KISSINGEN
Geld für drei Gemeinden

Der Ausbau des schnellen Internets läuft in Bayern offensichtlich auf Hochtouren. 83 Gemeinden aus Nord- und Ostbayern erhielten am Donnerstag knapp 30 Millionen Euro Förderung, heißt es in einer Pressemitteilung des Bayerischen Heimatministeriums. Darunter sind auch die Kommunen Burkardroth, Riedenberg und Zeitlofs. »mehr
    
Anzeige

Gelesen

 

Kommentiert

 
Anzeige

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Bad Kissingen
Der Steinacher Frank Schmitt stellt interessante Dialektwörter aus der Region vor »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr