150 Jahre Kolpingsfamilie: Fundament in schnelllebiger Zeit

Lang ist's her: Der Gesellenverein Bad Brückenau 1899, wahrscheinlich im Hotel „Post“.
Foto: Repro: Steffen Standke | Lang ist's her: Der Gesellenverein Bad Brückenau 1899, wahrscheinlich im Hotel „Post“.

Familie, Bildung und Glaube – die Grundfesten der Kolpingsfamilie haben sich nicht geändert in 150 Jahren. Seit 1861 besteht der Sozialverband engagierter Katholiken auch in Bad Brückenau. Ein Jubiläum, das das ganze Jahr über gefeiert wird – zuerst mit einem Festabend am 19. März. „Die Feierlichkeiten werden wohl etwas bescheidener ausfallen, nicht ganz so groß wie vor 25 Jahren zum 125.. Damals war die Kolpingbewegung noch größer“, sagt Herbert Stamm. Der Verein habe Nachwuchssorgen – wie viele andere Vereine auch. 200 Mitglieder waren es noch 1986; heute sind es 115. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung