Bad Brückenau

Bad Brückenauer gründen Start Up "Criticity"

Drei Brückenauer und eine Freiburgerin entwickelten ein Bewertungsportal. Dabei ranken Bürger ihre Stadt und geben Insider-Tipps, wo man am besten lebt.
Das Entwickler-Team: Dominik Wojnowski (von links), Daniel Schöberl, Sebastian Birkenbeul, Cecilia Birkenbeul Foto: Dominik Wojnowski       -  Das Entwickler-Team: Dominik Wojnowski (von links), Daniel Schöberl, Sebastian Birkenbeul, Cecilia Birkenbeul Foto: Dominik Wojnowski
| Das Entwickler-Team: Dominik Wojnowski (von links), Daniel Schöberl, Sebastian Birkenbeul, Cecilia Birkenbeul Foto: Dominik Wojnowski

Sie haben über ihre Heimat nachgedacht, lange. Und sie haben sich erinnert, wie Cecilia Birkenbeul einmal gesagt hatte: "Man müsste irgendwo nachschauen können, wie eine Stadt wirklich tickt." Das ist schon länger her, als die Frage nach dem richtigen Studienort noch zur Debatte stand. Inzwischen ist die junge Frau mit dem Sohn des ehemaligen Bad Brückenauer Schmuckgeschäftsinhabers Birkenbeul verheiratet. Das Ehepaar - er ist Software-Entwickler, sie Pädagogin - lebt in München. Die Landeshauptstadt wird auf dem Bewertungsportal mit 7,92 von zehn Sternen bewertet. Bad Brückenau liegt bei 6,09 Sternen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!