Bad Kissingen

MP+Bad Kissingen: Stadt verzichtet auf Gebühren

Kommendes Jahr werde sich die Stadt das kaum wieder leisten können, machte der OB deutlich. Aber 2021 verzichtet sie auf Abgaben für Außenbestuhlung und Warenpräsentation.       
Coronabedingt bleiben Tische und Stühle in der Bad Kissinger Außengastronomie leer.
Foto: Siegfried Farkas | Coronabedingt bleiben Tische und Stühle in der Bad Kissinger Außengastronomie leer.

Um Gastronomie und Einzelhandel zu unterstützen, erhebt die Stadt erneut keine Sondernutzungsgebühren, wenn Wirte oder Händler städtische Außenflächen nutzen. Zum ersten Mal hatte es diesen Verzicht unter dem Eindruck der Corona-Pandemie 2020 gegeben. Den Antrag für das laufende Jahr stellten die Demokratischen Bürger Bad Kissingen (DBK) mit Verweis auf die schwierige wirtschaftliche Situation.       "Wenn es die Corona-Lage erlaubt, liegt es im Interesse der Stadt und ihrer Bürger, dass die Innenstadt zügig wieder belebt wird und möglichst keine weiteren Leerstände zu beklagen sind", ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat