Bad Kissingen

MP+Deutschlands Top-Unternehmerinnen zu Gast in Bad Kissingen: Was hinter dem Promi-Event im Regentenbau steckt

"Deutsche Dienstrad"-Gründerin Christina Diem-Puello ist eine von Deutschlands 50 besten Unternehmerinnen. Warum nun die prominenten Frauen nach Bad Kissingen kommen.
Mobilitäts-Unternehmerin Christina Diem-Puello freut sich auf den 27. und 28. Oktober, wenn Deutschlands Top-Unternehmerinnen in den Regentenbau nach Bad Kissingen kommen.
Foto: Daniel Peter | Mobilitäts-Unternehmerin Christina Diem-Puello freut sich auf den 27. und 28. Oktober, wenn Deutschlands Top-Unternehmerinnen in den Regentenbau nach Bad Kissingen kommen.

Unter die besten 50 Unternehmerinnen Deutschlands wurde im Frühjahr in einem Handelsblatt-Ranking auch eine Unterfränkin gewählt: Christina Diem-Puello. Die 34-Jährige, die in Bad Kissingen lebt, hat in Schweinfurt zusammen mit ihrem Mann Maximilian Diem die Firma "Deutsche Dienstrad" gegründet.Das Unternehmen verbindet Arbeitgebende, Arbeitnehmende und Fachhändler mit einer volldigitalen Infrastruktur, über die Dienstfahrräder bestellt und verwaltet werden können. Mit Mobilität kennt sich die Unternehmerin schließlich aus, Opa Bernd Seuffert gründete den Fahrradhersteller Winora und ihre ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!