Bad Kissingen

Landrat: Kontaktpersonen nennen und in Pausen Abstand halten

Die angesteuerte 7-Tage-Inzidenz von 50 ist im Kreis Kissingen noch weit entfernt. Deshalb wendet sich Thomas Bold mit einem dringenden Appell an die Menschen.
Abstand halten und Maske tragen (Symbolbild), das sind nach wie vor die wichtigsten Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus.
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa | Abstand halten und Maske tragen (Symbolbild), das sind nach wie vor die wichtigsten Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus.

Weil die Inzidenzwerte im Landkreis Bad Kissingen trotz des zurzeit geltenden Lockdowns nicht so recht zurückgehen wollen, hat sich Landrat Thomas Bold mit einem Appell an die Menschen im Landkreis Bad Kissingen gewandt. Bold spricht vor allem zwei Themen an, die den örtlichen Behörden im Kampf gegen das Corona-Virus zurzeit besondere Probleme bereiten.Zunächst einmal sei es wichtig, erklärt Bold, dass Infizierte alle Kontaktpersonen benennen: „Bei manchen ist eine gewisse Hemmung da, weil sie wissen, dass diese Personen ebenfalls in Quarantäne müssen." Wer Kontaktpersonen nicht beim Gesundheitsamt angebe, ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat