MASSBACH/ROTHHAUSEN

Radwegbau beginnt

Radweg-Baustelle eingerichtet: Baufirma und Planer trafen sich mit Verantwortlichen von Maßbach und Thundorf.
Foto: Bauernschubert | Radweg-Baustelle eingerichtet: Baufirma und Planer trafen sich mit Verantwortlichen von Maßbach und Thundorf.

(bp) Zwischen Maßbach und Rothhausen wird entlang der alten Bahntrasse ein von vielen gewünschter Radweg gebaut. Diese Baumaßnahme sorgte jedoch aufgrund der Verdoppelung der Kosten für die Rodung in den Gemeinderäten der beiden Kommunen Maßbach und Thundorf für großen Ärger.

Nachdem sich die Kosten aufgrund des Ergebnisses der Ausschreibung bei den reinen Baukosten auf rund 400 000 Euro gegenüber dem ursprünglich geschätzten Wert deutlich verringert haben, stimmten die Gemeinderäte beider Kommunen der Baumaßnahme zu. Mit der Baustelleneinrichtung wurde nun der Startschuss für den Beginn der Baumaßnahme gegeben.

Den Zuschlag erhielt aufgrund des günstigsten Angebotes die Firma Gebrüder Stolz aus Hammelburg. Laut dem Chef des beauftragten Ingenieurbüros MKI aus Schweinfurt, Klaus Else, können die beiden beteiligten Gemeinden mit einem anteiligen Zuschuss vom Freistaat zu ihren Kosten in Höhe von 75 bis 80 Prozent rechnen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!